Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Alkoholkonsum: Jeder dritte deutsche Student trinkt zu viel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

GESUNDHEIT  

Studie: Jeder dritte Student trinkt zu viel

23.01.2008, 18:19 Uhr | bri/dpa

Fast jeder dritte Student hat ein Alkoholproblem. (Foto: imago)Fast jeder dritte Student hat ein Alkoholproblem. (Foto: imago)Was Studenten so trinken nennen Forscher alarmierend. Laut einer Studie trinkt jeder dritte deutsche Student zu viel Alkohol. Problematisches Trinkverhalten sei offensichtlich unter Studierenden an deutschen Universitäten ähnlich verbreitet wie an US-amerikanischen Hochschulen, sagte Professor Josef Bailer vom Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim. In den USA sei man sich des Problems allerdings erheblich stärker bewusst. Für die gemeinsam mit Forschern der Universität Münster durchgeführte Studie wurden 1130 Studenten der Universität Mannheim befragt.

Sind Sie abhängig? Alkoholtest für Frauen
Sind Sie abhängig? Alkoholtest für Männer
Grafik So schadet Alkohol (Quelle: DHS)
Rund um Alkohol Irrtümer und Wahrheiten

Vor allem Männer trinken zu viel

Es sei "alarmierend", dass 30 Prozent der Studenten zu viel trinken sagt Bailer. 44 Prozent der Männer seien betroffen, bei den Frauen seien es 19 Prozent. Oft vernachlässigten die Studenten nach Trinkgelagen ihr Studium oder ihren Nebenjob. Teilweise gingen sie betrunken oder verkatert zur Arbeit oder in die Vorlesungen. Jeder zehnte der durchschnittlich 23 Jahre alten Studenten und drei Prozent der Studentinnen gaben an, mindestens einmal betrunken Auto gefahren zu sein.

Psychische Störungen als Ursache

Der Alkoholkonsum sei unabhängig vom Studienfach, hieß es weiter. Mögliche Gründe für das bedenkliche Verhalten seien Prüfungsängste, Probleme mit Eltern oder Partnern sowie mangelnde Kontakte. Etwa jeder vierte befragte Student leidet der Umfrage nach unter mindestens einer psychischen Störung, Frauen fast doppelt so häufig wie Männer.

Wenig Hilfen für abhängige Studenten

Studienleiter Bailer kritisierte, es mangele an spezifischen Präventions- und Interventionsprogrammen für Alkoholabhängige. "Die Befunde sind alarmierend, da sie auf einen großen psychologischen Versorgungsbedarf bei Studierenden hinweisen", heißt es in der Studie. Es sei ein Problem, dass bei psychosozialen Beratungsstellen für Studenten in aller Regel keine spezielle Suchthilfe angeboten werde.

Mehr zum Thema Gesundheit:
Studie: Teenager sehen Trinken als Hobby
Alkohol im Blut Bei wie viel Promille wird's gefährlich?
Studie Gelegenheitsraucher neigen eher zu Alkoholsucht
Alkohol-Fakten Wie gut kennen Sie sich aus?
Vollrausch im Mutterleib So leidet ein Kind bis heute

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017