Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Herzinfarkt: Schneller erkennen durch neuen Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Herzinfarkt  

Bluttest lässt Herzinfarkt früher erkennen

27.08.2009, 18:19 Uhr | AP/dpa

Ein neuer Bluttest weist einen Herzinfarkt schon in weniger als einer Stunde nach. (Foto: imago)Ein neuer Bluttest weist einen Herzinfarkt schon in weniger als einer Stunde nach. (Foto: imago)Eine Herzinfarkt-Diagnose soll künftig nur noch eine Dreiviertelstunde statt sechs Stunden dauern. Ein Forscherteam des Universitätskrankenhauses Basel hat einen neuen Bluttest entwickelt. Mit diesem kann man bestimmte Eiweißstoffe - so genannte Troponine - eher nachweisen. Ärzte erkennen so viel schneller, ob die Brustschmerzen eines Patienten wirklich ein Infarkt sind.


Grafik Das sind die typischen Infarktsymptome


Verfahren könnte weltweit Standard werden

In einer Studie wurde der neue Bluttest bereits an rund 700 Menschen ausprobiert. Eine unabhängige Untersuchung der Universität Mainz hat die Ergebnisse bestätigt. Das neue Verfahren wurde auch im "New England Journal of Medicine" vorgestellt. Laut einem Sprecher des Baseler Klinikums könnte es weltweiter Standard werden, weil Herzkliniken es relativ günstig anwenden könnten. An der Studie beteiligt waren unter anderem das Klinikum Nürnberg und das Hospital del Mar in Barcelona.

Diagnose dauerte bisher sechs Stunden

Bisher ist die Diagnose eines Infarktes langwierig und basiert im Wesentlichen auf drei Bausteinen. Es sind dies die genaue Befragung und Untersuchung des Patienten, die Herzstromkurve (EKG) und Bluttests, die Bestandteile von geschädigten Herzmuskelzellen, sogenannte Troponine, nachweisen. Mit den bisher verfügbaren Troponintests war die Schädigung der Herzmuskelzellen erst vier bis sechs Stunden nach Beginn des Herzinfarktes möglich.

Neuer Bluttest spart Kosten

Um bei Patienten mit Brustschmerzen den Herzinfarkt sicher ausschließen zu können, ist es oft notwendig, den Patienten nach der Blutentnahme für sechs Stunden intensiv am EKG-Monitor zu überwachen und die Blutuntersuchung danach zu wiederholen. Ein Herzinfarkt ist demnach nur ausgeschlossen, wenn auch die Troponinbestimmung negativ ist. Durch den neuen viel sensiblere Troponin-Test muss der Patient nicht mehr so lange intensiv überwacht werden und die notwendige Behandlung kann viel früher einsetzen, was außerdem Kosten spart.


Wo sitzen Herz und Nieren? Klicken Sie sich durch den Körperatlas

Mehr Infos: Deutsche Herzstiftung

Mehr zum Thema Gesundheit:
Test Wie abhängig sind Sie von Zigaretten?
Wahr oder falsch? Typische Raucher-Ausreden
Rund ums Fett Die häufigsten Irrtümer
Lauftraining So kommen Sie nicht außer Atem

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017