Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

So geben Sie Karies keine Chance

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So geben Sie Karies keine Chance

14.02.2012, 16:39 Uhr | bp (CF)

Ein Zahnarztbesuch ist selten angenehm. Umso erfreulicher, wenn der Arzt keinen Karies findet. Damit das so bleibt, können Sie vorbeugen. Mit den richtigen Tipps bleiben Ihre Zähne noch lange gesund.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Karies vorbeugen ist besser als zu bohren

Die wichtigsten Tipps gegen Karies sind wohl gründliche Zahnpflege und eine Zahnversiegelung, der Zahnfissur. Mit einem speziellen Kunststoff wird den Bakterien der Weg zum Zahnschmelz verwehrt. Mit einem Risikotest kann das Gefährdungspotenzial ermittelt werden. Hierfür wird ein Speicheltest durchgeführt.

Die richtige Zahnbürste ist auch wichtig. Sie sollte nicht zu weich, aber auch nicht zu hart sein. Eine fluorhaltige Zahnpasta gehört ebenso mit in die Zahnpflege wie die Zahnseide für Zahnzwischenräume. Die Ernährung spielt auch bei den Zähnen eine Rolle. Süßigkeiten begünstigen die Bildung von Karies. Zusammen mit nicht ausreichender Zahnpflege helfen auch keine Tipps zur Kariesbekämpfung. Daher sollten Sie Leckereien nur in Maßen genießen und mindestens zweimal täglich die Zähne putzen. (Zahnseide richtig anwenden: So geht´s)

Karies vorbeugen heißt schädliches vermeiden

Mundhygiene ist wichtig. Kreisende Bewegungen mit der, nicht zu harten, Zahnbürste und Mundwasser sind gute Mittel gegen Karies. Ist die Zahnbürste zu hart, kann sie unter Umständen das Zahnfleisch verletzen. Außerdem sollte sie alle zwei Monate ausgewechselt werden, damit sich keine Brutkolonien für Kariesbakterien bilden können. Zahnpasta mit Schleifkörnchen und chemische Zahnaufheller helfen nicht beim Vorbeugen, sondern schaden den Zähnen nur. All diese Tipps helfen den Zähnen, gesund zu bleiben. Der jährliche Zahnarztbesuch ist dennoch Pflicht. (Zahnweiß-Zahncreme: Nützlich oder schädlich?)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017