Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Schweinegrippe - Wie gefährlich ist sie wirklich?

...

Schweinegrippe: Wie gefährlich ist sie wirklich?

14.02.2012, 16:39 Uhr | jk (CF)

Die Schweinegrippe ist eine neue Variante des Influenzavirus und zählt zu den Infektionskrankheiten. Sie ist erstmals im Jahre 2009 in Mexiko aufgetreten und verbreitete sich als weltweite Pandemie. Erst im August 2010 wurde die Ausbreitung offiziell für beendet erklärt. Gefährlich macht die Schweinegrippe vor allem ihre schnelle Verbreitung. Eine Übertragung erfolgt über die sogenannte Tröpfcheninfektion, wodurch die virusartigen Erreger sehr leicht kurze Abstände durch Sprechen, Husten oder Niesen überwinden können.

Gefährlich sind die Symptome der Schweinegrippe nur in Ausnahmefällen

Die Inkubationszeit beträgt bei der Schweinegrippe ein bis vier Tage und ähnelt somit der normalen saisonalen Grippe. In der Regel umfassen die Symptome Fieber, Husten und Kopfschmerzen, können aber bis hin zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen. Im Allgemeinen tritt nur die milde Variante der Schweinegrippe auf, die nach sieben bis 14 Tagen überstanden ist. Gefährlich ist der Verlauf der Schweinegrippe nur in seltenen Fällen, doch kann sie trotzdem lebensbedrohlich sein.

Schweinegrippe – Therapie und Vorbeugung

Eine Infektion mit der Schweinegrippe veranlasst nicht unbedingt eine medikamentöse Therapie. Bei der milden Variante ist das Immunsystem des Körpers in der Regel alleine in der Lage die Krankheit zu bekämpfen. Gefährlich ist erst der schwere Verlauf der Krankheit, der die Verabreichung virushemmender Medikamente unumgänglich macht. Zur Vorbeugung einer möglichen Infektion hilft es aber, an der allgemeinen Grippeschutzimpfung teilzunehmen. Darüber hinaus reduziert die Einhaltung einfacher Hygieneregeln bereits das Risiko der Virenübertragung. (Influenza-A-Virus: Was Sie wissen sollten)

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Digitales Fernsehen & High- speed-Surfen mit EntertainTV
zur Telekom
'Digitales Fernsehen & Highspeed-Surfen  mit EntertainTV!'
Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Das GS270: mit Metallic-Effekt-Finish in drei Farbvarianten
zum Gigaset Shop
Gigaset GS270: Mit Metallic-Effekt-Finish in drei Farbvarianten
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018