Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Passivraucher - So wird Ihre Gesundheit gefährdet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Passivraucher: So wird Ihre Gesundheit gefährdet

14.02.2012, 16:49 Uhr | jb (CF) / (bec)

Passivraucher - So wird Ihre Gesundheit gefährdet. Rücksichtsloses Passivrauchen ist besonders für Kinder gefährlich. (Foto: imago)

Rücksichtsloses Passivrauchen ist besonders für Kinder gefährlich. (Foto: imago)

Nicht nur wer aktiv raucht, schadet seiner Gesundheit. Auch Passivraucher sind in Gefahr, wenn in ihrer Gegenwart gequalmt wird. In Raucherhaushalten drohen ihnen Asthma, Allergien und eine größere Anfälligkeit für Infekte aller Art.

Opfer des Passivrauchens sind vor allem Kinder. Zwar gilt an öffentlichen Plätzen, wie in Kneipen, an Bahnhöfen oder bei der Arbeit häufig ein striktes Rauchverbot. In den eigenen vier Wänden oder etwa unterwegs im Pkw kann so viel gequalmt werden, wie man möchte. Deshalb leiden Kinder oftmals unter den gesundheitlichen Schäden, die durch rauchende Eltern hervorgerufen werden. Zudem greifen Kinder von Rauchern später eher zur Zigarette.

Foto-Serie mit 7 Bildern

Vor allem die Lunge gerät in Gefahr

Die Gefahr für die Gesundheit, die von Zigaretten ausgeht, ist durch umfangreiche Studien ausgiebig belegt. Vor allem der Lunge drohen immense Schäden. Das gilt allerdings nicht nur für den Raucher selbst, sondern auch für die Passivraucher um ihn herum. Ihre Gesundheit gerät ebenfalls in Gefahr, obwohl sie nie aktiv zu einer Zigarette greifen. Wie die „Apotheken Umschau“ informiert, enthält der sogenannte Nebenstromrauch zwar weniger Teer und Nikotin, dafür aber „eine höhere Konzentration an krebserregenden Substanzen“. (Mit dem Rauchen aufhören: So schaffen Sie es)

Schadstoffe bleiben in der Luft

Selbst wenn sie gar nicht im Raum sind, während der Raucher sich eine Zigarette ansteckt, atmen sie später noch die schädlichen Stoffe ein. Wird nicht gelüftet, sind in einem geschlossenen Zimmer nach zwei Stunden noch etwa 50 Prozent der Schadstoffe in der Luft. Vor allem die besonders gesundheitsgefährdenden Stoffe halten sich sehr lange. (Die Gefahren und Risiken des Rauchens)   

Neben diesen extremen Krankheiten verschlechtert das Qualmen den allgemeinen Gesundheitszustand. So wird die Immunabwehr geschwächt, so dass Raucher Anfälliger für Krankheiten sind.

Hier lesen Sie, wieso sich mit dem Rauchen aufhören auch nach 20 Jahren lohnt

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017