Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Hautkrankheiten >

Neurodermitis bei Kindern vorbeugen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neurodermitis bei Kindern vorbeugen

14.02.2012, 16:39 Uhr | is (CF)

Neurodermitis ist die häufigste chronische Kinderkrankheit in Deutschland. Wenn Sie Neurodermitis vorbeugen wollen, können Sie aber schon während der Schwangerschaft etwas dagegen tun. Finden Sie hier den einen oder anderen Tipp, wie sich die Hautkrankheit aktiv vermeiden lässt.

Muttermilch zur Vorbeugung von Neurodermitis

Wie lässt sich Neurodermitis bei Kindern vorbeugen? Die Krankheit ist zwar genetisch bedingt, aber hauptsächlich von äußere Faktoren abhängig. So schützen Sie Ihre Kinder: Rauchen erhöht das Risiko eines Ausbruchs. Verzichten Sie sowohl in der Schwangerschaft als auch in der Stillzeit darauf. Nutzen Sie die Kraft der Muttermilch. Wenn das Kind vier bis sechs Monate lang gestillt wird, sinkt das Risiko, dass die Hautkrankheit ausbricht. Es ist zwar nicht ganz auszuschließen, dass es doch zur Neurodermitis kommt. Aber falls sie ausbricht, dann erst später und in geringeren Ausmaßen. Kleiner Tipp: anstelle von Muttermilch eignet sich hypoallergene Nahrung, die in der Apotheke erhältlich ist.

Die richtige Ernährung

Eltern sollten ihren Kinder erst möglichst spät andere Nahrung geben: Ab dem sechsten Monat können sie dann vorsichtig normale Nahrung ausprobieren. Dabei sollten Sie im Idealfall immer nur höchstens ein neues Lebensmittel alle ein bis zwei Wochen probieren, um eventuelle allergische Reaktionen zu testen und das Kind langsam daran zu gewöhnen. Allerdings sollten besonders starke Allergene wie zum Beispiel Eier, Kuhmilch oder Zitrusfrüchte erst ab dem zweiten Lebensjahr auf dem Speiseplan stehen. (Neurodermitis: Was Sie selbst tun können)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017