Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

So steigern Sie Ihre Zeugungsfähigkeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So steigern Sie Ihre Zeugungsfähigkeit

14.02.2012, 16:39 Uhr | iw (CF)

Besteht ein Kinderwunsch, sind die Fruchtbarkeit der Frau und die Zeugungsfähigkeit des Mannes wichtig für den Schwangerschaftsbeginn. Um die Chancen auf eine Empfängnis zu steigern, ist eine ausgewogene Ernährung wichtig. Vitaminreiche Ernährung fördert nicht nur die Spermienproduktion, sondern schützt die Spermien schon während der Produktion vor schädlichen Einflüssen.

Achten Sie auf die richtige Ernährung

Die Gründe für geminderte Spermienqualität können in verschiedenen Bereichen liegen. Ein nicht erkannter Hodenhochstand ist eine angeborene Schwäche. Hier besteht selten eine Chance, auf natürlichem Weg ein Kind zu zeugen. Anders hingegen bei erworbener Zeugungsunfähigkeit. Hodenkrampfadern führen zur Überhitzung der Hoden und hemmen damit die Spermienproduktion. Stress ist ebenfalls ein Babywunschkiller, ebenso Entzündungen der Samenwege. Um nun die Zeugungsfähigkeit zu steigern, muss die Ernährung umgestellt werden. Viele Vitamine helfen dem Hoden, zeugungsfähige Spermien zu produzieren. Durch die Schäden im Körper müssen die verbliebenen und geschwächten Spermien weitaus härter um ihr Fortkommen kämpfen als gesunde Spermien. Auch die Qualität spielt eine Rolle. Mit der richtigen Ernährung werden die Spermien kräftiger und widerstandsfähiger. Setzen Sie auf Gemüse, Fisch und Ei. Sie steigern dadurch die Gesundheit und das Tempo Ihrer Spermien, und sie kommen schneller ans Ziel.

Sie wollen Ihre Zeugungsfähigkeit steigern?  Bauen Sie Stress ab!

Stress als Babywunschkiller kann auch mit der richtigen Ernährung und Entspannung gemindert werden. Ein gesunder Körper verträgt Stress viel besser als ein beschädigter. Mit der richtigen Ernährung und regelmäßiger leichter sportlicher Betätigung vermindern Sie die Stressanfälligkeit und kann somit seine Zeugungsfähigkeit steigern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017