Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Kopfschmerzen >

Mit Magnesium dem Kopfschmerz den Kampf ansagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit Magnesium dem Kopfschmerz den Kampf ansagen

14.02.2012, 15:17 Uhr | fj (CF)

Mit Magnesium dem Kopfschmerz den Kampf ansagen. Magnesium gegen Kopfschmerzen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Magnesium gegen Kopfschmerzen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Körper benötigt für viele Funktionen Magnesium. Auch im Zusammenhang mit Kopfschmerzen kommt diesem Mineralstoff eine wichtige Bedeutung zu.

Magnesium gegen Kopfschmerzen

Viele Menschen leiden an Magnesiummangel, entweder weil sie besonderen Belastungen ausgesetzt sind, wie zum Beispiel Extremsportler oder Schwangere, oder weil die Ernährung generell zu mineralstoffarm ist. Untersuchungen haben gezeigt, dass bei vielen Patienten, die an chronischen Kopfschmerzen leiden, auch ein Mangel an Magnesium vorliegt.

Zu jeder Kopfschmerztherapie gehört daher auch immer eine Bestimmung des Magnesiumgehalts, da ein Mangel auch einen verstärkten Druck im Kopf verursachen kann. Sprechen Sie am besten mal mit Ihrem behandelnden Arzt darüber, er kann Ihnen am besten weiterhelfen. Einen erster Hinweis auf einen möglichen Mangel geben auch nächtliche Wadenkrämpfe. Der Mensch benötigt etwa 200 bis 400 Milligramm Magnesium täglich. Liegt ein Mangel vor, kann dieser mit Tabletten leicht wieder ausgeglichen werden.

Ergänzende Therapie mit Magnesium bei Kopfschmerzen

Einige Studien haben gezeigt, dass sich die Beschwerden nach Magnesiumgabe deutlich verbesserten; Sie können es also vorbeugend einnehmen. Die Häufigkeit von Migräneattacken sank bei der Therapie in Tablettenform um bis zu 40 Prozent, ein Erfolg, der für die Einnahme von Magnesium als ergänzende Therapie spricht. Wurde es bei einem akuten Migräneanfall als Infusion verabreicht, konnten die Schmerzen sogar bei 90 Prozent der Betroffenen ganz beseitigt werden. Ebenfalls deutlich verbessert wurden die Begleitsymptome, die im Rahmen von Migräneattacken meist auftreten. (Nahrungsmittel mit Magnesium: Tipps für den Einkauf)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Kopfschmerzen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017