Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Krankheiten & Symptome

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Parodontitis: Der Zahnkiller neben Karies
Parodontitis: Der Zahnkiller neben Karies

Karies ist schon lange nicht mehr der Hauptfeind gesunder Zähne. Als Hauptursache für Zahnverlust gelten heute chronische Entzündungen des Zahnbetts. Die tun aber lange Zeit nicht weh – und zum... mehr

Gesunde Zähne haben schon lange einen anderen Hauptfeind.

Zahnseide richtig benutzen, Alternativen und Einkaufstipps
Zahnseide richtig benutzen, Alternativen und Einkaufstipps

Zahnseide ist eine ideale und wichtige Ergänzung zum Zähneputzen. Doch ob gewachst, ungewachst oder mit Teflonbeschichtung – am Ende entscheidet die richtige Technik bei der Anwendung. Wir verraten,... mehr

Ob gewachst, ungewachst oder als Sticks: Wir verraten Ihnen, wie Sie Zahnseide richtig benutzen und welche Alternativen es gibt.

Angst vorm Zahnarzt überwinden
Angst vorm Zahnarzt überwinden

Die Angst vor dem Zahnarzt kennen viele. Ihnen müssen nicht einmal wirkliche Beschwerden vorliegen, um schon Tage vor dem Zahnarztbesuch schlaflose Nächte zu verbringen. Aber woran liegt es, dass so... mehr

Ihnen müssen nicht einmal wirkliche Beschwerden vorliegen, um schon Tage vor dem Zahnarztbesuch schlaflose Nächte zu verbringen. Aber woran liegt das?

Parodontosebehandlung: Ablauf und Kosten der Therapie
Parodontosebehandlung: Ablauf und Kosten der Therapie

In der Regel werden die Kosten einer Parodontosebehandlung  nicht komplett von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Privatpatienten hingegen bekommen die Kosten inklusive erforderlicher... mehr

Die gesetzlichen Krankenkassen tragen die Kosten einer Behandlung nicht komplett.

Mundspülung: Eine sinnvolle Ergänzung bei der Zahnpflege?
Mundspülung: Eine sinnvolle Ergänzung bei der Zahnpflege?

Gegen Karies, Parodontitis und Mundgeruch sollen sie helfen - die Werbung verspricht viel, wenn es um den Einsatz von Mundspülungen geht. Doch sind die Mittel wirklich so unentbehrlich wie behauptet?... mehr

Warum Sie hier genau auf die Bezeichnung des Produkts achten sollten.

Zahnbürste: Hart, weich oder mittel?
Zahnbürste: Hart, weich oder mittel?

Beim Kauf einer Zahnbürste können Sie in der Drogerie zwischen weichen, harten und "mittleren" Bürsten wählen. Eine pauschale Empfehlung lautet meist, dass weiche Bürsten die beste Wahl sind. Doch... mehr

Weiche Bürsten sind nicht immer die beste Wahl. Mehr zu den Vor- und Nachteilen der Modelle.

Werden die Zähne durch Kaugummikauen gereinigt?
Werden die Zähne durch Kaugummikauen gereinigt?

Kaugummi-Hersteller werben häufig mit der reinigenden Wirkung ihrer Produkte, die unsere Zähne vor Karies und Parodontitis bewahren sollen. Ob Kaugummis den Zähnen tatsächlich nutzen oder sogar... mehr

Zahnpflegekaugummis sollen vor Karies schützen und die Zähne reinigen. Doch stimmt das?

Interdentalbürsten richtig benutzen: Anwendung zum Reinigen
Interdentalbürsten richtig benutzen: Anwendung zum Reinigen

Interdentalbürsten sind wertvolle Utensilien im Kampf gegen Speisereste und Bakterien im Mundraum. Die Anwendung erfordert allerdings ein gewisses Fingerspitzengefühl, geht jedoch nach einer kurzen... mehr

Interdentalbürsten sind wertvolle Utensilien im Kampf gegen Speisereste und Bakterien.

Parodontose: Symptome und Folgen von Paradontitis
Parodontose: Symptome und Folgen von Paradontitis

Parodontose-Symptome kommen zumeist sehr langsam zum Vorschein. Die Krankheit kündigt sich erst nach und nach an und wird oft erst spät bemerkt. Welche Anzeichen es für eine Parodontitis gibt und wie... mehr

Parodontose-Symptome kommen zumeist sehr langsam zum Vorschein.

CMD als Ursache für Kieferschmerzen: Welche Therapie helfen kann
CMD als Ursache für Kieferschmerzen: Welche Therapie helfen kann

Schmerzen an den Kaumuskeln, am Kiefer oder Zahnschmerzen – funktioniert der Kiefer nicht richtig, kann das die Betroffenen stark belasten. Manche Patienten können den Mund nicht mehr richtig öffnen... mehr

Was hinter dem Knacken und Knirschen im Kiefer steckt und welche Therapien helfen können.

Kieferschmerzen: Mögliche Ursachen und Behandlung
Kieferschmerzen: Mögliche Ursachen und Behandlung

Anhaltende Kieferschmerzen können sehr unangenehm sein und eine Belastung darstellen. Die Ursachen sind sehr unterschiedlich, sollten aber von einem Zahnarzt ermittelt werden. Dieser kann feststellen,... mehr

Anhaltende Kieferschmerzen können sehr unangenehm sein und eine Belastung darstellen.

Rätselhafte Krankheit: Wuchernder Knoten am Hals
Rätselhafte Krankheit: Wuchernder Knoten am Hals

Ein Mann ertastet einen Knoten am Hals und lässt ihn entfernen. Doch die Wucherung kommt wieder, die Wunde verheilt schlecht. Mehrere Operationen folgen, dabei liegt die Ursache so nahe. Wann genau... mehr

Zwei Jahre wissen die Ärzte nicht, was dem Mann fehlt. Dabei liegt die Ursache so nah.

Elektrische Zahnbürste oder besser von Hand Zähne putzen?
Elektrische Zahnbürste oder besser von Hand Zähne putzen?

Zahnschmerzen mag keiner gerne und wie wichtig eine umfassende Zahnpflege ist, lernen schon die Kleinsten im Milchzahn-Alter. Ob elektrisch oder manuell – mehrmals täglich greifen die meisten Menschen... mehr

Welche Vor- und Nachteile beide Methoden mit sich bringen und worauf es zu achten gilt. 

Zahnpflege: Warum Fluorid für die Zähne so wichtig ist

Die sogenannte "Fluoridierung" ist für unsere Zähne von besonderer Bedeutung. Mit dem Begriff wird die gezielte Zugabe von Fluoriden bezeichnet, um die Zähne im Rahmen einer Kariesprophylaxe besser zu schützen. Eine naheliegende Maßnahme ist die Verwendung von Fluorid-haltiger Zahnpasta. Bewährtes Mittel bei der Kariesabwehr Fluoride sind spezielle Salze der Fluorwasserstoffsäure. Die natürlichen Spurenelemente werden vom Körper unter anderem für die Bildung der Zähne und der Knochen gebraucht. ... mehr

Die sogenannte "Fluoridierung" ist für unsere Zähne von besonderer Bedeutung.

Zahnpflege: So finden Sie die richtige Zahnpasta - auch für weiße Zähne

Die richtige Zahnpasta aus dem großen Angebot an Produkten auszuwählen, ist gar nicht so leicht. Hersteller versprechen heute so Einiges – zum Beispiel weißere Zähne oder einen härteren Zahnschmelz. Bei der Auswahl kommt es jedoch auch noch auf ein paar andere Kriterien an. Die richtige Zahnpasta: Kriterien für die Auswahl Die wichtigste Funktion einer Zahnpasta ist die Beseitigung von Plaque-Bakterien. Zahnpasten für die Zahnpflege sollten möglichst viel Fluorid enthalten, das den Zahnschmelz schützt und kleine Schäden beseitigen kann. ... mehr

Die richtige Zahnpasta aus dem großen Angebot an Produkten auszuwählen, ist gar nicht so leicht.

Zähne: Was Flüchtlinge beim Zahnarzt erwartet
Zähne: Was Flüchtlinge beim Zahnarzt erwartet

Sanieren sich Flüchtlinge die Zähne im großen Stil auf Staatskosten? In sozialen Medien kursieren solche Berichte. Der Faktencheck zeigt, welche Behandlungen finanziert werden und was sie kosten. Ein... mehr

Gebisssanierung aufs Kassenkärtchen - was ist dran an diesem Vorurteil?

Bonusheft vom Zahnarzt: Was Sie wissen müssen
Bonusheft vom Zahnarzt: Was Sie wissen müssen

Das Bonusheft vom Zahnarzt ist eine Art Beweisführung für eine gute Zahnvorsorge. Durch jährliche Einträge zeigen Sie, dass Sie regelmäßig Ihre Zähne untersuchen lassen – und erhalten so unter... mehr

Wie ein paar Stempel später Ihre Zahnvorsorge unterstützen können.

Was tun bei Zahnschmerzen? So lindern Sie die Schmerzen
Was tun bei Zahnschmerzen? So lindern Sie die Schmerzen

Kaum ein Leiden erweist sich als so qualvoll und hartnäckig wie Zahnschmerzen. Dabei sind die Ursachen unterschiedlich und laut "Stern" hilft manchmal bereits ein Eisbeutel. Sollten die Zahnschmerzen... mehr

Die pochenden Schmerzen können auch auf schwerwiegende Krankheiten hindeuten. 

Zähneputzen: Richtige Technik für gesunde Zähne
Zähneputzen: Richtige Technik für gesunde Zähne

Das Zähneputzen ist bei Ihnen reine Routine, die Sie grundsätzlich im Halbschlaf ausführen? Kreisende Bewegungen reinigen Ihrer Meinung nach am besten? In diesem Fall könnten die folgenden Hinweise... mehr

Das Zähneputzen ist bei Ihnen reine Routine, die Sie grundsätzlich im Halbschlaf ausführen? Kreisende Bewegungen reinigen Ihrer Meinung nach am besten? In diesem Fall könnten die folgenden Hinweise zur Zahnpflege und zur richtigen Putztechnik aufschlussreich sein.

Weisheitszahn-Schmerzen? Das können Sie tun
Weisheitszahn-Schmerzen? Das können Sie tun

Sobald Ihre Weisheitszähne schmerzen, ist meist die Zeit für eine Operation gekommen. Besonders die Phase nach der OP ist für viele Patienten problematisch. Mit diesen Tipps können Sie den... mehr

Sobald Ihre Weisheitszähne schmerzen, ist meist die Zeit für eine Operation gekommen.

Parodontose: Ursachen für die Entzündung
Parodontose: Ursachen für die Entzündung

Eine Parodontitis ist eine durch verschiedene Bakterien verursachte Infektion. Die Parodontose-Ursachen sind vielfältig. Hier erfahren Sie mehr zur Entstehung der Krankheit und was sie begünstigt.... mehr

Eine Parodontitis ist eine durch verschiedene Bakterien verursachte Infektion.

Parodontose: Behandlung der Zahnfleischerkrankung

Eine Parodontitis, umgangssprachlich auch Parodontose genannt, ist eine durch Bakterien verursachte Entzündung am Zahnfleisch und dem darunterliegenden Gewebe. Hier erfahren Sie mehr zur Therapie beziehungsweise zur Parodontosebehandlung. Parodontosebehandlung: Bakterien beseitigen, Entzündung stoppen Wenn Sie Parodontose haben, greifen Bakterien Ihr Zahnfleisch beziehungsweise das darunter liegende Gewebe an. ... mehr

Eine Parodontitis, umgangssprachlich auch Parodontose genannt, ist eine durch Bakterien verursachte Entzündung am Zahnfleisch und dem darunterliegenden Gewebe.

Was ist Parodontose? Definition und Abgrenzung

Parodontose ist ein viel verwendeter Begriff. Doch was ist Parodontose eigentlich genau? Erfahren Sie hier, worin sich Parodontose und Parodontitis unterscheiden und welche Bedeutung die Krankheiten heutzutage haben. Was ist Parodontose und was Parodontitis? Die Begriffe Parodontose und Parodontitis bezeichnen Erkrankungen des Zahnhalteapparats, des sogenannten Parodonts. Das Parodont umfasst das Zahnfleisch, die Knochen, die Wurzelhaut und das Wurzelelement. ... mehr

Parodontose ist ein viel verwendeter Begriff.

So können Sie einer Parodontose vorbeugen
So können Sie einer Parodontose vorbeugen

Relativ einfach können Sie einer Parodontose vorbeugen. Wichtigste Maßnahme bei der Parodontose-Prophylaxe ist eine gründliche Mundhygiene. Allerdings gibt es noch einige andere Faktoren, die eine... mehr

Relativ einfach können Sie einer Parodontose vorbeugen.

Kümmel als Heilpflanze: Anwendungsgebiete

Die Anwendung von Kümmel bei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich ist weit verbreitet. Doch das ist noch längst nicht alles: Was die Heilpflanze auszeichnet und wogegen das Kraut gewachsen ist, erfahren Sie hier. Merkmale des Kümmels Kümmel ist eine Pflanzenart aus der Familie der Doldenblütler. Er stammt ursprünglich aus Vorderasien und dem mediterranen Raum. Heute ist er darüber hinaus in Europa und Sibirien verbreitet. Die zweijährige krautige Pflanze erreicht eine Höhe von bis zu 120 Zentimetern und zeichnet sich durch längliche gefiederte Laubblätter aus. ... mehr

Die Anwendung von Kümmel bei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich ist weit verbreitet.

1 2 3 4
Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017