Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Krankheiten & Symptome

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Selbstheilung: So kuriert sich Ihr Körper selbst
Selbstheilung: So kuriert sich Ihr Körper selbst

Er repariert, er erneuert, er heilt – der eigene Körper kann viel. Damit er richtig arbeiten kann, muss der Einzelne aber auch etwas tun. Was das ist, erfahren Sie hier. So stark ist der "innere Arzt"... mehr

Er repariert, erneuert, heilt – der eigene Körper kann viel. Wie Sie ihn bei der Arbeit unterstützen.

Sieben Medizin-Mythen: Wir klären auf
Sieben Medizin-Mythen: Wir klären auf

Saure Gurken gegen Kater und Cola bei Durchfall: Manche Medizin-Mythen halten sich hartnäckig. Doch mit dem vermeintlichen Wissen tun wir uns nichts Gutes. Sieben Medizin-Mythen, die wir besser aus... mehr

Manche Medizin-Mythen halten sich hartnäckig, doch meistens steckt nichts dahinter. Welche Mythen bewahrheiten sich nicht und was für Alternativen gibt es?

Erkältung: Sport machen trotz Infekt?
Erkältung: Sport machen trotz Infekt?

Schnupfen, Husten, Heiserkeit – fast jeden erwischt mal eine Erkältung. Doch soll man wegen ein bisschen Halskratzen oder verschnupfter Nase gleich die Laufrunden oder den Gang ins Fitness-Studio sein... mehr

Schnupfen, Husten, Heiserkeit – fast jeden erwischt mal eine Erkältung. Was Sie tun dürfen und was Sie lassen müssen.

Tinnitus: Das sind die wichtigsten zehn Auslöser
Tinnitus: Das sind die wichtigsten zehn Auslöser

Dass Tinnitus häufig in Folge von Stress auftritt, ist bekannt. Was viele jedoch nicht wissen: Das quälende Dauergeräusch im Ohr, das sich in  Piepen, Pfeifen oder Summen äußert, kann auch  durch... mehr

Tinnitus kann ganz banale Ursachen haben, aber auch auf ernste Krankheiten hinweisen.

Heuschnupfen oder Schnupfen? 5 Anzeichen, was Ihr Kind hat
Heuschnupfen oder Schnupfen? 5 Anzeichen, was Ihr Kind hat

Ihr Kind ist ständig am Niesen und hat eine laufende Nase. Ob es sich hierbei um eine Erkältung oder um Heuschnupfen handelt, lässt sich anhand einiger Symptome erkennen. Welche das sind? Wir sagen es... mehr

So erkennen Sie, ob Ihr Kind krank ist, oder ob es unter Heuschnupfen leidet.

Nasenbluten: Wie es entsteht und wie sie es stoppen können
Nasenbluten: Wie es entsteht und wie sie es stoppen können

Oft kommt es plötzlich: Wer schon mal einen Ball auf die Nase bekommen hat, sich zu stark geschnäuzt hat oder unglücklich auf die Nase gefallen ist, hat sicherlich einen Schreck bekommen, wenn Blut... mehr

Oft kommt es plötzlich, aber ist es auch gefährlich? Was Sie gegen Nasenbluten tun können.

Manager Georg Kofler ersetzt Judith Williams in "Höhle der Löwen" (Vox)
Manager Georg Kofler ersetzt Judith Williams in "Höhle der Löwen" (Vox)

Eigentlich war die Jury der "Höhle der Löwen" schon längst besetzt. Doch die Schönheits-Unternehmerin Judith Williams kann krankheitsbedingt an der Sendung zunächst nicht teilnehmen. Der Sender Vox... mehr

Aufgrund einer Erkrankung ist die Schönheits-Unternehmerin verhindert.

Husten: Was bei Kindern wirklich hilft
Husten: Was bei Kindern wirklich hilft

Husten , der durch eine Erkältung verursacht wird, ist der häufigste Grund, warum wir mit unseren Kindern zum Arzt gehen. Acht bis zwölf solcher Erkrankungen pro Jahr sind bei Kindern normal. Oft sind... mehr

Welches Mittel in welchem Fall die beste Wahl ist und wann der Gang zum Arzt ratsam ist.

Halswickel bei Halsschmerzen und Heiserkeit

Heizungsluft reizt den Hals und eine Erkältung kann sich an kalten Tagen ohnehin ganz schnell anbahnen. Halswickel können dann helfen. Ob warm oder kalt: Sie lindern Beschwerden und können entzündungshemmend wirken. Durch warme Kartoffeln und Zwiebeln verstärken Sie sogar den Effekt. Warmer Wickel gegen Halsschmerzen Halswickel eignen sich, ganz egal, ob Sie Halsschmerzen und Schluckbeschwerden haben oder einfach nur heiser sind. Sie fördern die Durchblutung und wirken entzündungshemmend. Je nach Art des Leidens entscheiden Sie sich für einen kalten oder warmen Wickel. ... mehr

Heizungsluft reizt den Hals und eine Erkältung kann sich an kalten Tagen ohnehin ganz schnell anbahnen.

Grippewelle 2017: Über 60-Jährige haben häufig keine Grippeimpfung

Nur knapp 47 Prozent der über 60 Jahre alten Thüringer ist derzeit gegen Grippe geimpft. Das geht aus Zahlen des Robert Koch-Instituts hervor. Damit ist der Influenza-Impfschutz in dieser Grippesaison geringer als in anderen neuen Bundesländern, wo nach den Zahlen des Institut im Durchschnitt rund 51 Prozent der über 60-Jährigen die Grippeschutzimpfung nutzen. In den westdeutschen Bundesländern liegt der Anteil der geimpften Senioren allerdings nur knapp über 30 Prozent. ... mehr

Nur knapp 47 Prozent der über 60 Jahre alten Thüringer ist derzeit gegen Grippe geimpft.

Joggen im Winter: Riskant aber gesund
Joggen im Winter: Riskant aber gesund

Die Tage werden kürzer, das Thermometer zeigt Minusgrade an. Während sich die meisten Hobby-Jogger noch mit dem Nass-Grau des Oktobers arrangieren, läutet die erste Schneeflocke für viele die... mehr

Welche Risiken beim Laufen im Winter tatsächlich drohen, verraten wir Ihnen hier.

Husten und Schnupfen: Diese Hausmittel helfen
Husten und Schnupfen: Diese Hausmittel helfen

Kaum hat die nasskalte Jahreszeit begonnen, lassen Schnupfen und Halskratzen nicht lange auf sich warten. Doch es gibt Hausmittel, die die Symptome sanft und wir kungsvoll lindern. Die meisten Zutaten... mehr

Bei Halsschmerzen, Husten und Schnupfen muss nicht gleich die Chemiekeule her. 

Leute: Königin Elizabeth II. verzichtet auf Neujahrsgottesdienst
Leute: Königin Elizabeth II. verzichtet auf Neujahrsgottesdienst

London (dpa) - Die Briten sorgen sich um die Gesundheit ihrer Königin. Seit mehr als einer Woche leidet Queen Elizabeth II. (90) an einer schweren Erkältung. Wie der Buckingham Palast am Sonntag... mehr

London (dpa) - Die Briten sorgen sich um die Gesundheit ihrer Königin.

Erkältung: Schüßler-Salze bei Husten, Schnupfen und Halsweh?
Erkältung: Schüßler-Salze bei Husten, Schnupfen und Halsweh?

Halsschmerzen, Schnupfen und Husten sind die typischen Symptome einer Erkältung. Besonders in der nasskalten Jahreszeit häufen sich grippale Infekte. Meist gehen sie auf das Konto von Viren - seltener... mehr

Viele schwören auf die Kraft der sanften Medizin zur Stärkung der körpereigenen Abwehr.

Bronchitis und Lungenentzündung: Wann Husten gefährlich wird
Bronchitis und Lungenentzündung: Wann Husten gefährlich wird

Winter ist Erkältungszeit. Meist beginnt der Infekt mit Niesen, Kratzen im Hals und Reizhusten. Doch Viren können noch mehr anrichten: Aus dem Husten kann eine Bronchitis oder sogar eine gefährliche... mehr

Winter ist Erkältungszeit.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017