Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Demenz >

Alzheimer: 10 Dinge, mit denen Sie vorbeugen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alzheimer  

Alzheimer vorbeugen - die Jahre zwischen 40 und 50 sind entscheidend

19.12.2016, 10:16 Uhr | Nina Bürger

Alzheimer: 10 Dinge, mit denen Sie vorbeugen. Gemeinsamer Sport beugt Alzheimer vor.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gemeinsamer Sport beugt Alzheimer vor. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die beste Strategie gegen Alzheimer ist Vorbeugung, meint die US-Journalistin Jean Carper. In ihrem Buch "100 simple things you can do to prevent Alzheimer’s and Age-Related Memory Loss" gibt sie 100 Tipps, mit denen man in jungen Jahren der Krankheit entgegen steuern kann. Einige sind ganz einfach - lesen Sie hier zehn Tipps.

ApoE4-Gen steigert Risiko um ein Drittel

Carpers Tipps stammen aus verschiedenen Studien. In ihrem Buch schreibt sie, dass die Jahre zwischen 40 und 50 bei der Alzheimer-Prävention entscheidend sind. Deshalb können alle 100 Tipps auch in diesem Lebensabschnitt umgesetzt werden. Der Gesundheitsstatus in dieser Zeit kann uns eine Ahnung darauf geben, wie gesund das Gehirn um die 70 oder 80 sein wird. Zudem betont sie, dass Menschen mit dem ApoE4-Gen mit einer drei Mal so hohen Wahrscheinlichkeit an Demenz erkranken. Das Gen kann anhand eines einfachen Bluttests erkannt werden. Carper selbst trägt dieses Gen und interessierte sich deshalb besonders für die Vorbeugung von Demenz und Alzheimer.

Nicht mehr als zwei alkoholische Getränke pro Tag

Die Hauptfaktoren, die Alzheimer beeinflussen, sind Konzentrationstraining, soziale Kontakte, Ernährung, Alkohol und Sport. Beispielsweise empfiehlt Carper Frauen nicht mehr als ein alkoholisches Getränk pro Tag zu sich zu nehmen, bei Männern sollten es maximal zwei sein. Eine geringe Menge Alkohol könne sich positiv auf die Hirnzellen auswirken. Ein Vollrausch hingegen ist schlecht, da bei ihm viele Gehirnzellen sterben.

Den Kopf schützen

Ein weiterer Tipp, der simpel klingt, aber einfach zu bewerkstelligen ist: Schützen Sie Ihren Kopf! Studien haben gezeigt, dass Sportler, die häufig Kopfbälle abbekommen, häufiger an Demenz leiden. Sport allgemein hingegen wirkt sich positiv auf das Gehirn aus. Es ist nie zu spät, damit anzufangen, und so Demenz vorzubeugen.

Wenig Zucker, dafür Zimt und Curry

Auch eine gesunde Ernährung schützt das Gehirn. Hier rät Carper zur Mittelmeer-Diät. Viel Obst und Gemüse, fetter Fisch, aber wenig rotes Fleisch, sind die wichtigsten Grundregeln. Auch mit Zucker sollten Sie sparsam umgehen. Gesunde Fette wie Olivenöl oder Nüsse hingegen sind erlaubt. Auch Zimt und Curry unterstellt sie im Zusammenhang mit der Alzheimer-Vorbeugung eine positive Wirkung.

ratgeber.t-online.de: Hilft Aromatherapie bei Demenz?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017