Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Schlafstörungen >

Herzrhythmusstörungen durch Schlafstörungen: mögliche Ursachen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schlafstörungen  

Schlafstörungen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen

05.10.2016, 11:05 Uhr | lc (CF)

Herzrhythmusstörungen durch Schlafstörungen: mögliche Ursachen. Herzrhythmusstörungen können zu Schlafstörungen führen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Herzrhythmusstörungen können zu Schlafstörungen führen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die möglichen Ursachen für eine Schlafstörung sind sehr vielschichtig. Auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören dazu. Eine Verbesserung der Insomnie lässt sich in diesem Fall nur durch die Behandlung der Grunderkrankung erreichen.

Schlafstörungen: Nachts sinken Herzfrequenz und Blutdruck

Nachts ist die Zeit gekommen, in der sich der Körper erholt. Zwar befindet er sich nicht komplett im Ruhezustand. Doch manche Funktionen laufen jetzt nur noch auf Sparflamme, und der Körper regeneriert sich, während wir schlafen. Der Herzschlag ist nachts deutlich langsamer als tagsüber, und der Blutdruck sinkt ebenfalls auf ein niedrigeres Niveau ab. Das ist ganz normal und sehr gesund.

Häufige Unterbrechungen des Schlafs führen allerdings dazu, dass der Herzschlag beschleunigt und der Blutdruck bei jedem Aufwachen erhöht wird. Das stellt eine große Belastung für das Herz-Kreislauf-System dar. Auf lange Sicht droht sogar ein dauerhaft zu hoher Blutdruck. Herz-Kreislauf-Beschwerden können also die Folge von Schlafstörungen sein. Ebenso gilt aber der umgekehrte Zusammenhang: Eine Herz-Kreislauf-Erkrankung kann Schlafstörungen ebenso verursachen.

Herzrhythmusstörungen führen zu Schlafstörungen

Besonders Patienten mit Herzrhythmusstörungen sind häufig auch von Schlafstörungen betroffen. Der Grund: Das Herz gerät immer wieder aus dem Takt und muss seine Aktivität erhöhen, um wieder die normale Frequenz zu erreichen. Das geschieht nicht nur tagsüber, sondern auch nachts. Jedes Mal schüttet der Körper Stresshormone aus, die den Schlaf massiv beeinträchtigen.

Auch eine Herzmuskelschwäche, die so genannte Herzinsuffizient, hat ähnliche Folgen. Da das Herz zu schwach ist, leidet die Versorgung der Gefäße mit Blut. Dadurch wird der Betroffene wach.

Therapie der Herz-Kreislauf-Erkrankung verbessert Schlafstörung

Eine direkte Behandlung von Schlafstörungen, die ihre Ursache im Herz-Kreislauf-System haben, ist nicht möglich. Die Beschwerden lassen sich nur beseitigen, wenn zunächst die Grunderkrankung behandelt wird.

Möglicherweise werden dazu Bypass-Operationen oder das Einsetzen eines Herzschrittmachers erforderlich. Die entsprechende Entscheidung kann der behandelnde Arzt erst nach einer eingehenden Untersuchung inklusive Langzeit-EKG treffen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017