Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Heuschnupfen >

Heuschnupfen oder Erkältung?: Symptome erkennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verwechslungsgefahr  

Heuschnupfen oder Erkältung: Die Unterschiede

06.07.2016, 12:33 Uhr | iw (CF)

Heuschnupfen oder Erkältung?: Symptome erkennen. Jeder fünfte Mensch in Deutschland leidet an Heuschnupfen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Jeder fünfte Mensch in Deutschland leidet an Heuschnupfen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zwischen den Symptomen von Heuschnupfen und klassischen Erkältungen gibt es zahlreiche Überschneidungen. Dennoch sind die beiden Leiden höchst unterschiedlich.

Heuschnupfen und Erkältung sind sich auf den ersten Blick ähnlich

Besonders anfällige Gemüter bekommen es bereits ab Frühjahr mit Heuschnupfen zu tun. Zunächst sind die Blütenpollen von Bäumen die Ursache, später die von Gräsern, Getreide und Kräutern. Dabei wird durch sogenannte Pollen-Eiweiße eine allergische Reaktion ausgelöst.

Diese Form der Reaktion fällt in die Oberkategorie der allergischen Schnupfen. Solche können auch durch Hausstaub oder Milben in Gang gesetzt werden.

Typische Symptome sind eine laufende Nase, tränende Augen, Juckreiz und Schwellungen. Je nach Ausprägung sind Nase, Rachen und/oder Nase betroffen. Von der Symptomatik her ist der Heuschnupfen der Erkältung also sehr ähnlich.

Abgrenzung fällt meistens leicht

Bei genauer Betrachtung gibt es aber verschiedene Unterschiede: Während Heuschnupfen nur saisonal auftritt, droht die Erkältung theoretisch ganzjährig. Die meisten Menschen werden in den Wintermonaten von einer Erkältung erwischt.

Zu dieser Zeit sind die heuschnupfenauslösenden Pollen längst keine Gefahr mehr. Wer an Heuschnupfen leidet, ist häufig alljährlich zu ein- und derselben Zeit betroffen. Bei einer Erkältung kann es dagegen sein, dass ein Mensch beispielsweise über Jahre hinweg nicht erkrankt.

Das Nasensekret bei Erkältung ist dickflüssig und getrübt, während der Ausfluss bei Heuschnupfen wässrig und klar ist. Auch gibt es einen klaren Unterschied in der „Anlaufzeit“: Der klassische Heuschnupfen kann buchstäblich binnen Minuten zum Vorschein kommen, während der erkältungsbedingte Schnupfen doch ein paar Stunden – wenn nicht gar Tage – benötigt.

Weitere wichtige Unterschiede

Aber auch an Husten lassen sich die beiden Leiden eindeutig unterscheiden. Bei fast jeder Erkältung ist dieser unvermeidlich. Bei Heuschnupfenbetroffenen tritt er aber nur selten auf, und auch dann hält er nur für eine kurze Zeit an. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017