Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Heuschnupfen >

Die Entstehung von Heuschnupfen im Alter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pollenallergie  

Die Entstehung von Heuschnupfen im Alter

11.04.2012, 10:47 Uhr | tg (CF)

Lange Zeit war Heuschnupfen im Alter kein ernsthaft diskutiertes Thema, da die Entstehung der allergischen Reaktion ausschließlich in jungen Jahren vermutet wurde. Doch es gibt neue wissenschaftliche Erkenntnisse.

Heuschnupfen im Alter betrifft vor allem Allergiker  

Noch vor nicht allzu langer Zeit gingen Mediziner davon aus, dass sich allergische Reaktionen wie Heuschnupfen in der Kindheit manifestieren. Das Einsetzen des Leidens im fortgeschrittenen Alter galt infolgedessen als unwahrscheinlich. Mittlerweile legen die neusten Erkenntnisse nahe, dass Heuschnupfen sehr wohl auch im hohen Alter einsetzen kann.

Auffällig: Ältere Menschen, die plötzlich von durch Pollen ausgelösten Juckreiz, tränenden Augen und Rötungen heimgesucht werden, leiden häufig bereits an anderen Allergien, beispielsweise gegen Hausstaubmilben.

Meistens äußert sich der Heuschnupfen im Frühjahr, wenn die ersten Pollen fliegen. Wer das Einsetzen der Symptome mit dem örtlichen Pollenflugkalender abgleicht, findet schnell Gewissheit. Das Vorsprechen beim Hausarzt darf aber nicht ausbleiben, da nur dieser durch verschiedene Untersuchungsmethoden endgültig Aufschluss geben kann.

Ältere Menschen leiden oft mehr

Oftmals befeuern die hochallergenen Ambrosia- oder Birkenpollen die Entstehung von Heuschnupfen im Alter. Bei älteren Menschen äußert sich dieser genauso wie bei jüngeren: Meistens nimmt die Entstehung mit juckenden und tränenden Augen ihren Lauf. Schon bald läuft auch die Nase. Beiläufig kann es zu Schwellungen unter den Augen, Niedergeschlagenheit und Schlafstörungen kommen.

Sicher ist, dass Symptome dieser Art, ältere Menschen mehr belasten als jüngere. Neue Therapieansätze gibt es schon lange nicht. Betroffene sind daher angehalten, die Pollenflugzeit zu meiden und verstärkt auf ihre Hygiene – zum Beispiel durch Haare waschen nach einem Aufenthalt im Freien – zu achten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017