Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Stress >

Ein Anti-Stress-Workout tut richtig gut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ein Anti-Stress-Workout tut richtig gut

24.05.2012, 12:24 Uhr | ae (CF)

Mit Sport können Sie Druck abbauen. Ein Anti-Stress-Workout lässt Sie Ärger im Büro und nervige Kollegen vergessen. Manche Übungen können Sie praktisch immer und überall ausführen.

Anti-Stress-Workout tut gut

Zeitdruck im Büro, nervende Kollegen und tausend andere ärgerliche Dinge können Stress auslösen. Höchste Zeit für ein Anti-Stress-Workout! Nehmen Sie sich ein wenig Zeit für sportliche Betätigung und bauen Sie auf diese Weise Druck ab. Bewährt haben sich vor allem solche Übungen, die auf die Mitte des Körpers und damit auf Ihren Bauch und den Rumpf zielen. (Wie entsteht Burnout?)

Tiefenentspannung für die Muskeln

Seine Effektivität verdankt das Anti-Stress-Workout der Tiefenmuskelentspannung. Sie brauchen als einziges Hilfsmittel ein Ringband, mit dem Sie Druck aufbauen können. Das Geheimnis liegt im Wechsel aus zwei Spannungsphasen und zwei Entspannungsphasen. Spannen Sie die Muskulatur bei den Übungen immer für 20 bis 30 Sekunden so fest wie möglich an. Anschließend entspannen Sie die Muskelpartien für etwa 30 Sekunden.

Geeignete Übungen

Für Ihr Anti-Stress-Workout müssen Sie nicht ins Sportstudio gehen. Da es viele gute Übungen ohne Geräte gibt, können Sie eigentlich immer und überall trainieren. Crunches mit Ringband zum Beispiel sind ein sehr gutes Training gegen Stress. So wird's gemacht: Winkeln Sie die Beine in der Luft an, fassen Sie das Ringband doppelt und drücken Sie es gegen die Oberschenkel. Nun richten Sie den Oberkörper etwas auf und ziehen am Ringband.

Ebenfalls gut geeignet: Stretch-Crunches. Dabei liegen Sie wiederum auf dem Rücken, lassen die Knie zur Seite fallen und führen die Fußsohlen gegeneinander. Nun verschränken Sie die Arme über dem Becken und heben die Schulter vom Boden ab. Halten Sie die Spannung kurz, lehnen Sie sich dann wieder zurück und beginnen Sie von Neuem mit der Anspannung. (Wie Bachblüten gegen Stress helfen sollen)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Stress

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017