Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Hörsturz: Anzeichen und Verlauf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hörsturz: Symptome und Verlauf

07.06.2013, 11:13 Uhr | fk (CF)

Ein Hörsturz entwickelt sich innerhalb weniger Sekunden oder Minuten und geht in der Regel mit Symptomen einher, die in graduellen Abstufungen das Hörvermögen einschränken. Bei einer rechtzeitigen Behandlung ist der Krankheitsverlauf oft günstig, sodass keine bleibenden Hörschäden zu erwarten sind. Komplikationen sind jedoch nicht ausgeschlossen.

Hörsturz tritt meist plötzlich auf

Die Symptome eines Hörsturzes können von Fall zu Fall variieren, haben aber gewisse Gemeinsamkeiten: Sie treten in der Regel sehr plötzlich und nur auf einem Ohr auf, so der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte auf dessen Internetpräsenz "hno-aerzte-im-netz.de". Es ist allerdings möglich, dass sich der Verlust oder die Einschränkung des Hörvermögens einige Minuten – in seltenen Fällen Stunden – zuvor durch Symptome ankündigt. Letztendlich ähneln sich die ankündigenden Anzeichen der Symptome im weiteren Krankheitsverlauf stark.

Symptome: Woran Sie einen Hörsturz erkennen

Die Minderung des Hörvermögens kann verschieden stark ausfallen und außerdem unterschiedliche Frequenzen betreffen. Manchmal fallen die Symptome eines Hörsturzes sogar so schwach aus, dass Betroffene diesen zunächst gar nicht bemerken.

Häufiger beschreiben Patienten hingegen ein dumpfes Gefühl im Ohr, das sich so anfühlt, als hätten Sie Watte im Ohr. Hierbei verschlechtert sich nicht nur das Hörvermögen; es wird außerdem ein gewisser Druck im Ohr wahrgenommen, so die Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkunde der Uniklinik Köln auf ihrer Internetseite. Zusätzlich fällt es Betroffenen schwer, die Richtung von Geräuschen zu orten und Stimmen klingen häufig anders als gewohnt. Auch Schwindelgefühle sind ein mögliches Anzeichen für einen Hörsturz. (Hörsturz behandeln: Was tun bei einem Ohrinfarkt)

lifestyle.t-online.de: Hörsturz: So tückisch ist der Infarkt im Ohr

Ohrgeräusche: Tinnitus als Symptom

Im weiteren Verlauf können außerdem Ohrengeräusche auftreten, die auch als Tinnitus bekannt sind. Betroffene hören unangenehme Geräusche von einem Pfeifen, über ein Rauschen bis hin zu einem Klingeln. Kommt im Verlauf der Behandlung zu Komplikationen, kann ein Tinnitus als Folge ebenso dauerhaft bleiben wie eine Einschränkung des Hörvermögens.

Allerdings liegen die Chancen, dass keine bleibenden Schäden zurückbleiben recht gut: Laut dem Deutschen Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte bleibt ein Hörsturzpatient bei einer frühzeitigen Behandlung in 60 bis 90 Prozent der Fälle ohne dauerhafte Beeinträchtigung. Stattdessen erlangen Betroffene im Laufe der Zeit ihr volles Hörvermögen zurück. (Hörsturz vorbeugen, indem Sie Stress vermeiden)

Panik vermeiden und Spezialisten aufsuchen

Grundsätzlich sind die genannten Symptome jedoch allesamt zu unspezifisch, als dass sie die eindeutige Diagnose Hörsturz zulassen würden. Wenn Sie eines oder mehrere Anzeichen bei sich feststellen, sollten Sie daher nicht gleich in Panik geraten, sondern sobald wie möglich einen Facharzt für eine genaue Diagnose aufsuchen. (Hörsturz: Ursache nicht immer eindeutig)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017