Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Parasiten >

Flohbekämpfung: Katzenflöhen und Hundeflöhen vorbeugen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flohbekämpfung: Katzenflöhen und Hundeflöhen vorbeugen

10.07.2013, 09:53 Uhr | mp (CF)

Damit eine Flohbekämpfung gar nicht erst nötig wird, sollten Sie vorbeugende Maßnahmen treffen. Ob Katzenflöhe oder Hundeflöhe – die Parasiten sind hartnäckig: Selbst ohne Nahrung können Sie mehrere Monate lang überleben.

Befall durch Katzenflöhe und Hundeflöhe vorbeugen

Wer auf engen Raum mit einem Tier zusammenlebt, sollte bestimmte Maßnahmen zur Flohbekämpfung und -vorbeugung befolgen. Dazu zählt, dass Hunde und Katzen weder ins Bett noch auf die Polstermöbel dürfen. Das gilt vor allem für Tiere, die sich häufig im Freien aufhalten. Hat ein infiziertes Tier Zugang zu allen Räumen, können sich Katzenflöhe und Hundeflöhe sowie deren Eier überall verteilen. Eine wichtige Vorbeugemaßnahme besteht darin, die Wohnung, insbesondere die Böden sauber zu halten: Flöhe verstecken sich gern in Fugen, Polsterritzen, Kehrrichtansammlungen sowie staubigen Ecken.

Kämmen Sie das Fell Ihres Lieblings außerdem regelmäßig durch oder waschen es mit einem Antiflohshampoo. Auch Flohhalsbänder können die Parasiten abwehren. Effektiv sind auch sogenannte Spot-On-Mittel. Diese Tropfen tragen Sie meist hinter den Ohren oder im Nacken des Tiers auf.

Akute Maßnahmen zur Flohbekämpfung

Einen Flohbefall können Sie daran erkennen, dass sich Hund oder Katze wegen des Juckreizes häufig kratzen oder sogar beißen. In hellem Fell werden Sie auch den Kot der Parasiten als dunkle, längliche Krümel erkennen. Welches Präparat letztendlich zur Flohbekämpfung bei Ihrem Haustier am sinnvollsten ist, kann ein Tierarzt am besten beurteilen. Weil Hunde- und Katzenflöhe Überträger von Krankheitserregern wie dem Gurkenkernbandwurm sind, sollten Sie Ihrem Haustier eine Wurmkur verabreichen. 

Am wichtigsten ist es, dass Sie den Schlafplatz Ihres Haustieres, Teppiche, Decken und Polstermöbel von Katzenflöhen und Hundeflöhen befreien. Hierfür eignet sich entweder ein Dampfreiniger oder ein normaler Staubsauger, wobei Sie den Staubsaugerbeutel in einem zugebundenen Plastiksack sofort im Hausmüll entsorgen sollten. Die Bundestierärztekammer rät auf ihrer Website zur Flohbekämpfung außerdem, Boxen und Transportkörbe mit einem Anti-Floh-Mittel zu behandeln. Kleider, Gardinen und Bettwäsche sollten Sie bei mindestens 60 Grad in der Waschmaschine waschen – bei heißen Temperaturen sterben die Larven von Hundeflöhen und Katzenflöhen ab. 

Flohbekämpfung auch im Winter

Selbst zur kalten Jahreszeit ist Flohbekämpfung wichtig: "Denn die hohe Luftfeuchtigkeit und die Heizungsluft bieten Flöhen optimale Bedingungen für ihren Lebenszyklus", sagt die Tierärztin Dr. Mona Dahm auf "pets.de", dem Tierportal von RP Online. Während Sie Ihren Vierbeiner im Sommer alle vier Wochen mit einem Kombipräparat behandeln sollten, um Katzen- und Hundeflöhen vorbeugen zu können, reichen im Winter alle sechs Wochen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017