Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Hautkrankheiten >

Komplementärmedizin bei Nesselsucht: Möglichkeiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hautkrankheiten  

Komplementärmedizin bei Nesselsucht: Möglichkeiten

21.11.2013, 11:29 Uhr | eh (CF)

Wer unter einer chronischen Urtikaria leidet weiß, wie quälend Hautausschlag und Juckreiz sein können. Als Alternative zu Medikamenten verspricht Komplementärmedizin bei Nesselsucht Linderung. Zu den Therapie-Formen gehören Homöopathie, Klimatherapie und Lichttherapie sowie Pflanzenheilkunde.

Komplementärmedizin bei Nesselsucht: Wann sinnvoll?

Mediziner unterscheiden zwischen einer akuten und der chronischen Nesselsucht. Wie das Gesundheitsportal "apotheken.de" berichtet, beschränken sich die Beschwerden bei 90 Prozent aller Betroffenen auf wenige Stunden andauernde Schwellungen und Quaddeln. Treten diese aber gehäuft und über mehrere Wochen auf, handelt es sich um eine chronische Nesselsucht.

Viele der Patienten haben jahrelang mit dem Juckreiz, zum Teil auch mit Magen-Darm-Beschwerden zu kämpfen. Kann ein Schulmediziner keine eindeutige Ursache finden, besteht die Therapie meist in einer Langzeit-Medikation mit Antihistaminika. Schonender ist Komplementärmedizin bei Nesselsucht, zum Beispiel Homöopathie.

Homöopathie: Globuli gegen Juckreiz und Quaddeln

Insbesondere bei starkem Brennen, das sich bis zu einem Schmerz ausdehnen kann, und bei einer Wärme-Urtikaria kann die Homöopathie mit Globuli unter Umständen helfen. Bei diesen Symptomen eignen sich Urtica urens oder Apis mellifica zur Therapie.

Bilden sich die Quaddeln durch intensive Sonnenstrahlung oder einen Klimawechsel, soll Natrium chloratum Abhilfe schaffen. Bei allen Globuli ist allerdings zu beachten, dass sie eine schulmedizinische Behandlung nur ergänzen, aber nicht ersetzen können. Gegen akute Schübe können sie nichts ausrichten.

Klimatherapie und Lichttherapie

Typische Elemente der Komplementärmedizin bei Nesselsucht sind Klimatherapie und Lichttherapie. Sie zielen darauf ab, den Körper bestimmten Reizen auszusetzen, um ihn langsam und gezielt daran zu gewöhnen.

Umgekehrt hilft es auch, eben diese Einflüsse zu vermeiden: Etwa die Hälfte der Betroffenen erfahren durch einen Kuraufenthalt an der Ostsee oder in den Bergen Linderung. Auch die Bestrahlung mit Höhensonne oder UVA1-Strahlen kann ähnliche Erfolge erzielen.

Mit Heilpflanzen Beschwerden lindern

Wird der Juckreiz zu stark, helfen Kneippsche Güsse, schwefel- und ölhaltige Bäder oder Kompressen. Für den Aufguss können Sie die Heilpflanzen Kamille, Zistrose, Hamamelis, Ringelblume, Eichenrinde oder auch aromafreien, schwarzen Tee verwenden.

Haben Sie als Auslöser für die Nesselsucht Kälte, Nässe oder Druck identifiziert, können Sie Bittersüßstängel als Tabletten, Salbe oder Tropfen anwenden. Diese Heilpflanze gilt aufgrund ihrer antiallergischen und entzündungshemmenden Wirkung als natürliches Kortison.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017