Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Stress >

So gehen Sie gegen psychische Belastung vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stress  

Psychische Belastung: Was Sie dagegen tun können

29.01.2014, 14:28 Uhr | br (IP)

Praktisch jede Art von Stress birgt die Gefahr, sich zu einer dauerhaften Belastung zu entwickeln. Den meisten reicht ein freies Wochenende zur Erholung aus, damit sie den Anforderungen erneut standhalten können. Empfinden Sie hingegen eine anhaltende psychische Belastung, stellen sich unter Umständen bleibende Folgen ein: Dazu zählen beispielsweise Depressionen als Reaktion auf Dauerbelastungen oder posttraumatische Belastungsstörungen im Anschluss an negative Erlebnisse.

Aktiv gegen die psychische Belastung

Einige Maßnahmen eignen sich besonders, damit Sie mit anhaltendem Stress fertig werden:

Psychische Belastung in der Arbeitswelt

In der Arbeitswelt sind Sie nicht nur körperlichen Beanspruchungen ausgesetzt, sondern erleben diese auch auf mentaler Ebene. So nennt die DIN-Norm EN ISO 9241 unter dem Titel „Ergonomie der Mensch-System-Interaktion“ unterschiedliche Anforderungen zum Wohle von Personen mit Bildschirmtätigkeit.

Rührt die psychische Belastung von Ihrem Arbeitsplatz her, suchen Sie beispielsweise den Betriebsrat Ihrer Firma auf und fragen nach Abhilfe. Diese kann in einer Neuverteilung Ihrer Aufgaben liegen oder durch eine veränderte Arbeitsumgebung umgesetzt werden. Überall dort, wo sich Termindruck als Belastung ausmachen lässt, dienen Maßnahmen zum Zeitmanagement und Gespräche mit dem Vorgesetzten dazu, die Situation zu entschärfen.

Therapie: allein oder in der Gruppe

Viele der vorgeschlagenen Maßnahmen dienen dazu, den psychischen Belastungen etwas entgegenzustellen, bevor diese Sie überwältigen. Mancher Beanspruchung können Betroffene allein jedoch kaum begegnen.

Wenn die Pflege einer nahestehenden Person an den Kräften zehrt oder ein in der Vergangenheit angesiedeltes negatives Erlebnis wie Stalking Sie nicht mehr loslässt, prüfen Sie andere Möglichkeiten: Psychologische Hilfe steht jedem zur Verfügung, der sich mit seinen Belastungssymptomen wie Bauchschmerzen oder Depressionen an einen Arzt wendet. In Gruppen- oder Einzelgesprächen lernen Sie, wie Sie der Situation besser Herr werden oder lernen, ihr so zu begegnen, dass die Belastung abgeschwächt wird.

Selbsthilfe als erster Schritt

Bedauerlicherweise müssen Sie als Patient oft lange auf einen Termin beim Psychologen warten. Bevor eine Therapie zustande kommt, sind viele Vorgespräche notwendig, die kurzfristig wenig an der Situation verändern. Erste Hilfe bekommen Sie allerdings in Selbsthilfegruppen, die in der Regel themenorientiert arbeiten. Das hilft Ihnen dabei, die eigene Gesamtlage besser zu verkraften und nicht selten erhalten Sie hier praktikable Vorschläge, wie Sie Stress vermeiden oder verarbeiten können.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Stress

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017