Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Epiglottitis: Seltene Form der Kehlkopfentzündung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kehlkopfentzündung  

Epiglottitis: Seltene Form der Kehlkopfentzündung

20.02.2014, 15:05 Uhr | rk (CF)

Eine Epiglottitis ist eine seltene, aber sehr schwere Form der Kehlkopfentzündung, die vor allem bei Kindern auftritt. Genau genommen handelt es sich um eine Kehldeckelentzündung. Welche Symptome auf diese Krankheit hindeuten, erfahren Sie hier.

Kehldeckelentzündung trifft vor allem Kinder

Eine Epiglottitis ist eine bakterielle Kehldeckelentzündung. Leider trifft diese Krankheit vor allem die Kleinen, genauer gesagt, Kinder zwischen zwei und acht Jahren. Zwar tritt diese spezielle Form der Kehlkopfentzündung nicht besonders häufig auf – dank der Verbreitung der Kinderimpfung gegen Hämophilus Influenza B. Wenn die Kehldeckelentzündung aber auftritt, dann macht sich dies durch sehr heftige Symptome bemerkbar.

Typische Symptome der Epiglottitis

Husten und Heiserkeit sind im Gegensatz zur klassischen Kehlkopfentzündung bei Kindern, dem Pseudokrupp, keine typischen Symptome der Epiglottitis. Dafür treten andere Beschwerden stärker zum Vorschein: Zum einen leidet der kleine Patient bei einer Kehldeckelentzündung unter starken Schmerzen beim Schlucken, geschwollenen Lymphknoten und hohem Fieber. Zum anderen fällt es schwer, beim Sprechen zu schlucken. Die Folge: Die Sprache hört sich seltsam kloßig an und Speichel läuft aus dem Mund.

Lebensbedrohliche Atemnot – was tun?

Nicht nur das Sprechen, auch das Atmen fällt dem Betroffenen zunehmend schwerer. Zum Teil ist beim Einatmen ein Pfeifen zu hören. Der Grund dafür ist, dass die Schleimhaut des Kehldeckels in kürzester Zeit stark anschwillt. Linderung verschafft in diesem Fall nur Kortison. Wenn Ihr Kind unter Atemnot leidet, sollten Sie daher schnellstmöglich einen Arzt konsultieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017