Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Schlafstörungen >

Baldrian: Geschichte und Wirkung der Heilpflanze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heilpflanzen  

Baldrian: Geschichte und Wirkung der Heilpflanze

31.03.2014, 12:18 Uhr | om (CF)

Die Wirkung von Baldrian wurde bereits in der Antike und im Mittelalter geschätzt. Damals galt die Heilpflanze als universelles Heilmittel bei verschiedenen Leiden. Auch heute noch ist das geschichtsträchtige Gewächs Bestandteil verschiedener Arzneien.

Geschichte des Baldrians: Vermeintliches Allheilmittel

Die Wirkung von Baldrian wurde zu keiner Zeit mehr geschätzt als im Mittelalter. Dort galt die Pflanze als eine Art Allheilmittel, welches unter anderem gegen Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Verdauungsprobleme, Gelbsucht und Würmer helfen sollte.

Auch verschiedene Atemwegserkrankungen wie Asthma und Husten wurden im Laufe der Geschichte mit der Heilpflanze bekämpft. Die berühmte Hildegard von Bingen setzte Baldrian auch gegen Brustfell- und Bauchentzündungen sowie bei Gicht ein. Außerdem sollte das zu dieser Zeit maßlos überschätzte Gewächs Schutz vor der Pest bieten.

Legenden rund um die Heilpflanze

Die vermeintliche Wunderkraft von Baldrian schlug sich auch in sagenhaften Berichten nieder. Um 1500 galt Baldrian als eines der wichtigsten Heilmittel gegen Augenleiden. Ein Würzburger Goldschmid soll einer Geschichte zufolge durch den Genuss von Baldrianpulver nahezu übernatürliche Sehfertigkeiten erlangt haben. Sein Blick sei durch den Verzehr derart geschärft worden, dass er einen Löwen auf eine zerbrochene Nadel gravieren konnte.

Wirkung von Baldrian als Beruhigungs- und Schlafmittel

Es stimmt zwar, dass der Baldrian verschiedene Heilwirkungen hat – doch ein Allheilmittel ist die Pflanze nicht. Heute wird in erster Linie die Wirkung als mildes, pflanzliches Beruhigungs- und Schlafmittel geschätzt.

Die Heilpflanze vermag es, nervösen und unruhigen Spannungszuständen sowie leichten Angst und Schlafstörungen vorzubeugen und diesen Leiden entgegenzuwirken. Dabei ist die Wirkung der Heilpflanze auch weitgehend wissenschaftlich bewiesen. Lediglich für die Behandlung von Angstzuständen gibt es keine eindeutigen Belege.

Nach Angaben der "Apotheken Umschau" wirkt Baldrian nicht immer sofort nach der ersten Einnahme, sondern häufig erst nach minimal zwei Wochen. Das Magazin rät zudem davon ab, Baldrian zusammen mit anderen Beruhigungs- oder Schlafmitteln oder auch Alkohol einzunehmen, außer die Kombination der Medikamente wurde durch den Arzt verordnet.

Sie können Baldrian als Tinktur, Tee oder Pulver einsetzen. Häufig wird die Heilpflanze mit anderen natürlichen Arzneipflanzen wie etwa Hopfen, Melisse oder Weißdorn kombiniert, um die Effekte zu verstärken.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017