Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Symptome der Nierenbeckenentzündung erkennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schmerzen im Nierenbereich  

Symptome der Nierenbeckenentzündung erkennen

10.07.2014, 16:38 Uhr | uc (CF)

Symptome der Nierenbeckenentzündung erkennen. Eine Nierenbeckenentzündung verursacht starke Schmerzen - Wärme kann diese lindern (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine Nierenbeckenentzündung verursacht starke Schmerzen - Wärme kann diese lindern (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Symptome einer Nierenbeckenentzündung – auch Pyelonephritis genannt – sind meist sehr stark und relativ klar zuzuordnen, zumindest, wenn es sich um eine akute Entzündung handelt. Neben einem deutlichen Krankheitsgefühl treten Schmerzen im Nierenbereich auf: Der Betroffene sollte dann möglichst schnell zum Arzt.

Schmerzen in den Flanken und im Nierenbereich

Wer deutliche Schmerzen im Bereich der Flanke, im sogenannten Nierenlager, sowie beim Klopfen auf den Nierenbereich oder bei Erschütterungen verspürt, leidet unter Umständen unter einer Nierenbeckenentzündung. Und ist damit nicht allein: Etwa jeder Fünfte ist laut Angaben der Techniker Krankenkasse mindestens einmal im Leben von der Pyelonephritis betroffen, wobei Frauen und Diabetiker ein besonders gefährdet sind.

Bei den meisten Betroffenen sind Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen die ersten Symptome einer Nierenbeckenentzündung. Unter Umständen findet sich auch Blut im Urin. Ältere Menschen und Kinder jedoch leiden eher unter unkontrolliertem Urinabgang und fühlen sich abgeschlagen.

Weitere Symptome einer Nierenbeckenentzündung

Doch beinahe jeder Betroffene erlebt ein starkes Krankheitsgefühl. Auch plötzlich auftretendes Fieber über 38 Grad, Schüttelfrost, Übelkeit, Schmerzen im Bauch und Kopf sowie Erbrechen sind typische Symptome einer Nierenbeckenentzündung. Weil die Entzündung einen dramatischen Verlauf nehmen kann, sollten Sie – sobald Sie derartige Beschwerden bemerken – einen Arzt aufsuchen.

Andernfalls drohen Komplikationen: In oder neben der Niere kann sich Eiter ansammeln und die Bakterien können in die Blutbahn ausschwemmen, was als Urosepsis bezeichnet wird. Letzteres ist lebensgefährlich. Zudem kann sich eine akute Nierenbeckenentzündung zu einer chronischen weiterentwickeln, was wiederum die Niere schädigen und zu Nierenversagen führen kann. Frühzeitig behandelte Nierenbeckenentzündungen heilen in den meisten Fällen ohne Folgen aus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017