Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Atemwegserkrankungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Die besten Tipps gegen fiese Schimmelflecken im Bad
Die besten Tipps gegen fiese Schimmelflecken im Bad

Schwarze Flecken auf den Fliesen und in den Ecken: Vor allem im Bad bildet sich leicht Schimmel. Dieser sieht nicht nur unschön aus. Er kann für die Gesundheit zu einem echten Risiko werden, wenn die... mehr

Schimmel sieht nicht nur unschön aus. Er kann für die Gesundheit zu einem echten Risiko werden.

Klimawandel und Wetterextreme belasten die Gesundheit
Klimawandel und Wetterextreme belasten die Gesundheit

Sonne und Regen im ständigen Wechsel und dazu schwankende Temperaturen. Man steht nicht nur ratlos morgens vor dem Kleiderschrank, sondern auch Kopf und Glieder schmerzen. Denn Wetterschwankungen... mehr

Sonne und Regen im ständigen Wechsel und dazu schwankende Temperaturen. Eine Belastung für die Gesundheit.

Keuchhusten: Auch für Erwachsene gefährlich
Keuchhusten: Auch für Erwachsene gefährlich

Es ist ein Irrtum, dass besonders Kinder an Keuchhusten leiden. Tatsächlich ist die Krankheit unter Erwachsenen deutlich häufiger verbreitet, auch wenn ihnen – im Gegensatz zu Kindern – keine... mehr

Es ist ein Irrtum, dass besonders Kinder an Keuchhusten leiden.

Schon mehr als 40.000 Grippe-Infizierte
Schon mehr als 40.000 Grippe-Infizierte

Eine besonders heftige Grippewelle sorgt derzeit für volle Arztpraxen: Allein in der vergangenen Meldewoche seien rund 14.000 bestätigte Fälle von Influenza und 32 größere Ausbrüche übermittelt... mehr

Der derzeit kursierende Virustyp sorgt für besonders schwere Krankheitsverläufe.

Husten: Es gibt sieben Arten von Husten bei Kindern
Husten: Es gibt sieben Arten von Husten bei Kindern

Er ist rasselnd, bellend, trocken, verschleimt - und meist mit schlaflosen Nächten verbunden: Husten bei Kindern. Husten ist eine Schutzreaktion des Körpers und oft das Symptom für eine Krankheit, die... mehr

Er ist rasselnd, bellend, trocken, verschleimt - und meist mit schlaflosen Nächten verbunden: Husten bei Kindern.

COPD: Chronische Lungenkrankheit ist oft mit Depressionen verbunden
COPD: Chronische Lungenkrankheit ist oft mit Depressionen verbunden

Gerade erst aufgestanden und schon meldet sich ein hartnäckiger  Husten :  Raucher sind diese Situation gewohnt. ... mehr

Typische Warnzeichen für die gefährliche Lungenerkrankung werden oft falsch gedeutet.

DAK-Gesundheit: Frauen haben mehr Krankheitstage
DAK-Gesundheit: Frauen haben mehr Krankheitstage

Berlin (dpa) - Frauen melden sich häufiger krank als Männer. Nach einer Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit lag ihr Krankenstand im vergangenen Jahr um 14 Prozent höher. Demnach fehlten täglich 44... mehr

Berlin (dpa) - Frauen melden sich häufiger krank als Männer.

Rippenfellentzündung: Symptome und Anzeichen einer Pleuritis
Rippenfellentzündung: Symptome und Anzeichen einer Pleuritis

Es gibt zwei Arten der Brust- oder Rippenfellentzündung, auch Pleuritis genannt: die trockene und die feuchte Form. Durch welche Symptome sie gekennzeichnet sind, erfahren Sie hier. Woran Sie die... mehr

Es gibt zwei Arten der Brust- oder Rippenfellentzündung, auch Pleuritis genannt: die trockene und die feuchte Form.

Kardamom: Mehr als nur ein Gewürz
Kardamom: Mehr als nur ein Gewürz

Viele kennen Kardamom eher als exotisches Gewürz in der indischen Küche oder als Lebkuchengewürz in der Weihnachtszeit. Doch er hat auch heilende Wirkung und regt zum Beispiel die Verdauung an.... mehr

Viele kennen Kardamom eher als exotisches Gewürz in der indischen Küche oder als Lebkuchengewürz in der Weihnachtszeit.

Lungenerkrankung COPD: Rauchen ist Hauptursache
Lungenerkrankung COPD: Rauchen ist Hauptursache

"COPD", kurz für chronisch obstruktive Lungenerkrankung, ist ein Sammelbegriff für verschiedene chronische Erkrankungen der Atemwege. Ihre Gemeinsamkeit: Sie blockieren den Luftstrom in der Lunge. Wie... mehr

Wichtige Hinweise zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD).

Brandrodung in Indonesien: Opfer machen Urlaub auf Kriegsschiffen
Brandrodung in Indonesien: Opfer machen Urlaub auf Kriegsschiffen

Nach wochenlanger Luftverpestung durch illegale Brandrodungen bietet Indonesien Tausenden Kranke und Betroffenen nun eine Erholung der  besonderen Art an Bord von Kriegsschiffen an. Elf Schiffe sind... mehr

Nach wochenlanger Luftverpestung durch illegale Brandrodungen bietet Indonesien Tausenden Kranke und Betroffenen nun eine Erholung der  besonderen Art an Bord von Kriegsschiffen an.

Bundesärztekammer will Kinder vor Passivrauchen im Auto schützen

Die Bundesärztekammer erhöht beim Rauchverbot in Autos den Druck auf die Bundesregierung. Es sei "dringend notwendig, Kinder und Jugendliche, die in Pkw mitfahren, wirksam vor Passivrauchen zu schützen", sagte Josef Mischo von der BÄK. Der Gesetzgeber solle dem Beispiel Großbritanniens folgen, wo seit Anfang Oktober beim Rauchen im Auto in Anwesenheit von Kindern ein Bußgeld fällig wird. Die Bundesärztekammer unterstütze damit eine Forderung der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortler (CSU), die sich ebenfalls für ein solches Rauchverbot im Auto ausgesprochen hatte. ... mehr

Die Bundesärztekammer erhöht beim Rauchverbot in Autos den Druck auf die Bundesregierung.

Influenza: Experten erwarten mehr Grippe-Tote in Deutschland
Influenza: Experten erwarten mehr Grippe-Tote in Deutschland

Fast 40.000 Menschen sind in diesem Winter bisher nachweislich an Grippe erkrankt. Damit gehört die derzeitige Welle zu einer der schwersten der vergangenen Jahre. Ein Grund ist, dass die Impfung... mehr

Fast 40.

Grippe macht Deutschland zu schaffen
Grippe macht Deutschland zu schaffen

Taschentücher, Nasenspray und Fiebermittel haben Hochkonjunktur: Grippe und Atemwegserkrankungen zwingen derzeit tausende Deutsche ins Bett. Laut Experten droht eine schwere Grippewelle. "Stark... mehr

Taschentücher, Nasenspray und Fiebermittel haben Hochkonjunktur: Grippe und Atemwegserkrankungen zwingen derzeit tausende Deutsche ins Bett.

Gefährliche Keime: Mehrere Patienten sterben in Kieler Uniklinik
Gefährliche Keime: Mehrere Patienten sterben in Kieler Uniklinik

Fünf gestorbene Patienten am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Kiel hatten neben ihren teils schweren Erkrankungen einen gefährlichen Keim im Körper. Es sei aber unklar, ob bei ihnen... mehr

Fünf gestorbene Patienten am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Kiel hatten neben ihren teils schweren Erkrankungen einen gefährlichen Keim im Körper.

Wenn Schimmel krank macht: Symptome und Maßnahmen
Wenn Schimmel krank macht: Symptome und Maßnahmen

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur unschön anzusehen, sondern auch hochgradig gesundheitsgefährdend. Im Folgenden erfahren Sie, welche Symptome in Folge einer hohen Sporenbelastung auftreten können... mehr

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur unschön anzusehen, sondern auch hochgradig gesundheitsgefährdend.

Heizungsluft: So vermeiden Sie trockene Schleimhäute
Heizungsluft: So vermeiden Sie trockene Schleimhäute

Im Herbst und Winter sind Temperatur und Sonneneinstrahlung gering, was im Extremfall zu einem Mangel an Vitamin D führen und das Immunsystem schwächen kann. Warme Heizungsluft begünstigt Erkältungen... mehr

Im Herbst und Winter sind Temperatur und Sonneneinstrahlung gering, was im Extremfall zu einem Mangel an Vitamin D führen und das Immunsystem schwächen kann.

Enterovirus 68: Vierjähriger stirbt in den USA

Ein vierjähriger Junge ist im US-Staat New Jersey einem seltenen Virus zum Opfer gefallen, das ernsthafte Atemwegserkrankungen hervorruft. Der Tod des Kindes sei durch den Enterovirus 68 ausgelöst worden, sagte ein Gesundheitsmitarbeiter in Hamilton. An dem Virus sind Behördenangaben zufolge bislang mehr als 500 Menschen in 43 US-Staaten sowie der Hauptstadt Washington erkrankt. Nahezu alle Infizierten sind Kinder. Die US-Seuchenschutzbehörde CDC hatte vor wenigen Tagen berichtet, dass bislang vier Angesteckte ums Leben gekommen seien. ... mehr

Ein vierjähriger Junge ist im US-Staat New Jersey einem seltenen Virus zum Opfer gefallen, das ernsthafte Atemwegserkrankungen hervorruft.

Atemwegserkrankungen: Kann Inhalieren helfen?
Atemwegserkrankungen: Kann Inhalieren helfen?

Das Inhalieren von Wasserdampf und Zusätzen, die Erkältungsbeschwerden lindern, ist schon seit der Antike bekannt. Bei einer leichten Erkrankung der Atemwege kann es problemlos zu Hause angewandt... mehr

Das Inhalieren von Wasserdampf und Zusätzen, die Erkältungsbeschwerden lindern, ist schon seit der Antike bekannt.

Arbeitnehmer in Deutschland melden sich weniger krank

HAMBURG (dpa-AFX) - Arbeitnehmer in Deutschland haben sich nach Zahlen der DAK im ersten Halbjahr 2014 seltener krankgemeldet als ein Jahr zuvor. Etwa ein Drittel (34,2 Prozent) aller Berufstätigen ließ sich in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres mindestens einmal krankschreiben, wie Deutschlands drittgrößte Krankenkasse am Mittwoch in Hamburg mitteilte. Im Vorjahreszeitraum waren es 38,7 Prozent. Allerdings war die durchschnittliche Dauer einer Erkrankung mit 12,2 Tagen etwas länger als im ersten Halbjahr 2013 mit 11,6 Tagen. ... mehr

HAMBURG (dpa-AFX) - Arbeitnehmer in Deutschland haben sich nach Zahlen der DAK im ersten Halbjahr 2014 seltener krankgemeldet als ein Jahr zuvor.

1 2 3
Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017