Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Psychische Abhängigkeit vom Rauchen überwinden: So geht’s

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bewusst handeln  

Psychische Abhängigkeit vom Rauchen überwinden: So geht’s

09.01.2015, 15:06 Uhr | tl (CF)

Neben der körperlichen ist die psychische Abhängigkeit ein wichtiger Teil der Nikotinsucht. Welche Rolle Routinen, Belohnungsmechanismen und soziale Aspekte beim Rauchen spielen, lesen Sie hier.

Psychische Abhängigkeit durch Routinen

Im Laufe der Raucherbiographie entwickelt jeder Raucher Routinen. Die Zigarette nach dem Aufstehen, die Zigarette beim Kaffee, in der Pause oder beim Feiern sind Beispiele für solch ein Verhaltensmuster. Da Raucher diese Muster tagtäglich wiederholen, begreift das Gehirn das Zusammenspiel aus Handlung und Rauchen als Einheit.

So ist die Vorstellung, einen Kaffee ohne Zigarette genießen zu können, für viele Raucher undenkbar. Die psychische Abhängigkeit äußert sich darin, dass ein Schlüsselreiz genügt, um das Verlangen nach einer Zigarette zu schüren.

Foto-Serie mit 7 Bildern

Verhaltensweise ändern

Wer mit dem Rauchen aufhören will, sollte sich bewusst machen, welche Schlüsselreize das Verlangen nach einer Zigarette auslösen. Sind die persönlichen Routinen aufgedeckt, gilt es, betreffende Situationen in der ersten Zeit nach dem Rauchstopp zu meiden oder sich alternative Verhaltensweisen anzueignen.

Rauchen Sie beispielsweise besonders gerne bei einem Glas Wein, verzichten Sie kurzzeitig auf edle Tropfen, um sich nicht unnötig in Versuchung zu führen. Rauchen Sie in der Pause, um sich zu entspannen, versuchen Sie es zum Beispiel mit progressiver Muskelentspannung oder anderen Entspannungsübungen. Auch Sport ist ein probates Mittel, um sich vom Rauchen abzulenken.

Rauchen als Belohnung

Raucher leiden praktisch ununterbrochen unter Entzugserscheinungen. Wird eine Zigarette geraucht, verschwinden die Entzugserscheinungen für kurze Zeit, was zu einem angenehmen Gefühl führt. Oftmals wird es mit Genuss, Entspannung und gesteigerter Konzentrationsfähigkeit gleichgesetzt.

Der kurzfristige Belohnungseffekt verstärkt die psychische Abhängigkeit, wie Gerhard Bühringer, Leiter der Raucherambulanz in Dresden in einem Interview mit dem Sender n-tv erklärt. Deshalb ist es besonders wichtig, sich in der ersten Zeit als Nichtraucher anderweitig zu belohnen. Gönnen Sie sich etwas, worauf Sie sich freuen können: einen Besuch im Kino oder in der Sauna zum Beispiel. Naschen hingegen ist der schlechteste Ersatz, da es oft zu Übergewicht führt und Ex-Raucher dann aus Frust zurück zur Zigarette treibt.

Soziale Komponente des Rauchens

Rauchen gilt als gesellig. Über den gemeinsamen Gang nach draußen oder das Fragen nach Feuer entsteht schnell ein Gemeinschaftsgefühl. Diese soziale Komponente kann eine psychische Abhängigkeit verstärken. Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören wollen, bedenken Sie jedoch, wie häufig Sie umgekehrt gesellige Situationen verlassen müssen, um Ihre Sucht zu befriedigen: Beim Kindergeburtstag oder beim Essen im Restaurant sind Sie derjenige, der immer wieder den Raum verlassen muss – und das bei jedem Wetter.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017