Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Wissenswertes zu Nasenbluten in der Schwangerschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Körperliche Beschwerden  

Wissenswertes zu Nasenbluten in der Schwangerschaft

03.09.2015, 11:20 Uhr | hm (CF)

Nasenbluten in der Schwangerschaft ist ein recht häufiges Phänomen. Lesen Sie hier, warum die sogenannte Epistaxis so viele werdende Mütter betrifft und was Sie grundsätzlich bei der Ursachenforschung sowie bei der Behandlung beachten sollten.

Nasenbluten in der Schwangerschaft: Durchaus üblich

Auch, wenn es eventuell gefährlich wirkt und unangenehm ist: Nasenbluten in der Schwangerschaft ist recht weit verbreitet und somit in den meisten Fällen zwar lästig, aber harmlos und normal.

Der Grund für die Epistaxis ist der Hormonhaushalt – dieser verändert sich bei Frauen, die schwanger sind: Es bildet sich vermehrt Östrogen, das unter anderem dafür sorgt, dass sich das Bindegewebe lockert. Dadurch findet eine stärkere Durchblutung statt, beispielsweise auch in den Schleimhäuten – die Folge kann Nasenbluten sein.

Was tun bei Epistaxis in der Schwangerschaft?

Wenn Sie schwanger sind und unter gelegentlichem oder regelmäßigem Nasenbluten leiden, sollten Sie die Epistaxis zur Sicherheit ärztlich abklären lassen. So kann Ihr Arzt eventuelle andere Ursachen für das Nasenbluten in der Schwangerschaft überprüfen sowie das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen.

Im Handel sind verschiedene Medikamente verfügbar, die bei Epistaxis zur Anwendung kommen – ein Beispiel ist Nasenspray, das die Schleimhäute abschwellen lässt. Beachten Sie hier, dass es viele Arzneimittel gibt, die Sie nicht einnehmen sollten, wenn Sie schwanger sind. Überprüfen Sie in jedem Fall die Packungsbeilage und halten Sie Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017