Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Krebs-Erkrankungen >

Krebsrot nach der Sonnenbank

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Solarium  

Krebsrot nach der Sonnenbank

04.11.2008, 13:03 Uhr | bri

Auch unter der Sonnenbank droht Sonnenbrand. (Foto: imago)Auch unter der Sonnenbank droht Sonnenbrand. (Foto: imago) Schmerzen und Brandblasen statt brauner Teint. Eine Umfrage unter Hautärzten in Hamburg hat gezeigt, dass innerhalb eines Jahres mehr als die Hälfte der Mediziner schon Verbrennungen durch Sonnenbänke behandelt haben. In einigen Fällen hatten es die Ärzte offenbar auch mit Ganzkörperverbrennungen zu tun, berichtet das Fachblatt "Der Deutsche Dermatologe".

Fotoshow Leberflecken, Sommersprossen und Co. im Check
Hautkrebs vorbeugen Mit der ABCD-Regel Leberflecken checken

Fast 300 Verbrennungen in einem Jahr

Im Sommer 2007 hatte das Hamburger Landesgesundheitsamt Fragebögen an 101 Hautarztpraxen in Hamburg geschickt. Die Behörden fragten, wie viele Fälle von Verbrennungen durch Solarien in den zwölf Monaten zuvor aufgetreten waren. 64 Ärzte antworteten. Bei 59 waren Patienten mit derartigen Verbrennungen behandelt worden. Das Gesundheitsamt ermittelte daraus eine Gesamtzahl von rund 300 Solarienverbrennungen allein in Hamburg. Die Dunkelziffer von Rötungen dürfte aber weit höher liegen, heißt es. Auch der Dermatologe Dr. Rüdiger Greinert vom Dermatologischen Zentrum des Elbe-Klinikums Buxtehude zeigte sich von den Zahlen überrascht. "Ich hätte nicht gedacht, dass es so viele sind."

Nach dem Solarium berufsunfähig

Der Grund für die Befragung: In den Jahren 2006/2007 wurde das Gesundheitsamt von Betroffenen, der Polizei und lokalen Gesundheitsämtern über Verbrennungsfälle informiert. Wie das Amt berichtet, kam es in einigen Fällen nach dem Solarium zu Brandblasen und Abschälungen der Haut. Ein Kraftfahrer war nach 20 Minuten unter der Sonnenbank eine Woche lang berufsunfähig. Er hatte Verbrennungen am ganzen Körper, sogar Schüttelfrost und Fieber. Die Haut brannte, sobald sie mit Kleidung in Berührung kam. Noch 17 Tage nach dem Solarium juckte die gerötete Haut.

Strahlendosis wie am Äquator

Der Grund für schwere Verbrennungen sind entweder defekte Sonnenbänke oder Geräte, die eine bestimmte Strahlendosis überscheiten. Auch in Sonnenstudios mit Zertifikat besteht die Gefahr, sich einen Sonnenbrand zu holen. "Bei Menschen mit heller Haut reichen da schon 15 Minuten Bestrahlung", sagt Greinert. "Die Strahlenwerte in zertifizierten Studios dürfen zwar einen Wert von 0,3 Watt pro Quadratmeter nicht überschreiten. Das entspricht aber immer noch der Sonne am Äquator. Die WHO empfiehlt bei einer solchen Strahlendosis, die Sonne zu meiden", sagt Greinert.

Jeder Sonnenbrand steigert das Krebsrisiko

Wer nach dem Gang auf Solarium Rötungen spürt, sollte diese behandeln wie einen Sonnenbrand, also zum Beispiel eine cortisonhaltige Creme auftragen. Doch auch wenn der Sonnenbrand abheilt, ist das Risiko für Hautkrebs ist durch die Verbrennungen gestiegen. "Ein Sonnenbrand führt zu Schäden in der DNA der Hautzellen und das kann zu Krebs führen. Je mehr Sonnenbrände desto höher die Gefahr", warnt Greinert.

Mehr zum Thema Gesundheit:
Studie zu Solarien Mehr Angst vor Falten als vor Hautkrebs
Sonnenbank tabu Solarienverbot für Minderjährige geplant
Hautkrebs vorbeugen Leberflecke, Muttermale und Co. im Check
Gefährliche Genusssucht Lebensstil beeinflusst das Krebsrisiko
Risikofaktoren Übergewicht begünstigt Krebs
Zehn Tipps zur Krebsvorbeugung

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
50,- € "Wohnachtsgeld"* oder Gratisversand* für Sie
exklusiv im Onlineshop auf Höffner.de
Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017