Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Krebs >

Ernährung gegen Krebs: Richtige Ernährung schützt vor Krebs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ernährung gegen Krebs  

Wie Pistazien vor Krebs schützen

19.02.2010, 10:45 Uhr | apn/t-online.de, t-online.de

Krebs: Richtige Ernährung schützt gegen Krebs. (Foto: imago)Pistazien können vor Krebs schützen. (Foto: imago)Wer täglich Pistazien isst, senkt womöglich sein Krebsrisiko. "Pistazien sind reich an Gamma-Tocopherol, ein Vertreter des Vitamin E", erklärt der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lungenstiftung, Harald Morr, unter Verweis auf eine US-Studie. Denn das Vitamin macht freie Radikale im Körper unschädlich und beugt so einer Zellzerstörung vor. "Diese Funktion könnte das Risiko für Krebs senken", sagt der Arzt. Doch es gibt noch mehr Lebensmittel, die vor Krebs schützen. Wir sagen Ihnen, welche das sind.

Ernährung schützt Zehn Lebensmittel gegen Krebs

Auch in Sojabohnen und Speiseöl steckt Vitamin E

Pistazien sind nicht nur wegen ihres Vitamin E-Gehalts gesund. Morr macht auch auf den cholesterinsenkenden Effekt von Pistazien und anderen Nüssen aufmerksam: Sie beugten auch Thrombosen und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems vor. Größere Mengen an Tocopherolen sind außerdem in Sojabohnen sowie in Wal- und Pekannüssen enthalten. Und auch verschiedene pflanzliche Ölen wie Weizenkeimöl, Sonnenblumenöl, rotem Palmöl und Olivenöl steckt viel Vitamin E.

Lebensmittel mit Vitamin E nicht zu heiß kochen

"Beim Kochen ist allerdings zu bedenken, dass Vitamin E nur bis etwa 140 Grad Celsius hitzestabil ist", sagt der Mediziner. Während beim Kochen mit Wasser die Hundertgradmarke nicht überschritten werde, könne das Bratfett beim Anbraten leicht über 140 Grad heiß werden. Um Verluste an Vitamin E zu vermeiden, sollte man auf eine niedrige Brattemperatur achten. Eine Überdosierung sei bei Vitamin E nicht zu befürchten. Im Gegensatz zu anderen fettlöslichen Vitaminen wie Vitamin A, D und K reichert es nicht im Fettgewebe an, sondern wird über Leber und Niere ausgeschieden.

Vollkornbrot und Bohnen schützen vor Krebs

Verschiedene Studien haben auch für andere Lebensmittel nachgewiesen, dass sie vor Krebs schützen. So soll ein Ballaststoffverzehr von mehr als 35 Gramm am Tag das Risiko für eine Darmkrebs-Erkrankung, um bis zu 40 Prozent senken. Dies erreicht man, indem man reichlich Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Obst und Gemüse auf den Speiseplan setzt. Wer zudem noch auf mehr als 500 Gramm Obst und Gemüse pro Tag kommt, senkt auch sein Risiko für Krebsarten des oberen Verdauungstraktes, zum Beispiel für Magen- oder Speiseröhrenkrebs.

Mehr zum Thema Gesundheit:
Risiko halbieren Sport gegen Krebs
Krebsvorsorge Was jede Frau über Brustkrebs wissen sollte
Hautkrebs vorbeugen Leberflecke, Muttermale und Co. im Check
Dunkel ist nicht gleich gesund Die gesündesten Brotsorten

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017