Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Krebs-Erkrankungen >

Prostatakrebs - Wissenswertes und Tipps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Prostatakrebs: Wissenswertes und Tipps

14.02.2012, 16:39 Uhr | sj (CF)

Der Prostatakrebs ist einer jener Erkrankungen, die besonders häufig den Mann betreffen. Die Ursachen hierfür sind vor allem in den Erbanlagen zu finden. Wenn Sie das Problem frühzeitig erkennen, sind die Heilungschancen relativ gut.

Prostatakrebs rechtzeitig erkennen

Eines der größten Probleme bei Prostatakrebs ist, dass zunächst keine akuten Symptome auftreten. Da die Krankheit vor allem alternde Männer betrifft, wird von Krankenkassen ab 45 Jahren eine Vorsorgeuntersuchung angeboten. Jeweils einmal im Jahr können Sie sich abtasten lassen. Besonders die frühzeitige Erkennung sorgt dafür, dass Sie gute Heilungsmöglichkeiten besitzen. Der Arzt wird in diesem Fall den Vordrüsenbereich feinfühlig abtasten. Für eine endgültige Sicherheit sorgt meist eine Gewebeprobe. Nur der bloße Verdacht reicht nicht aus, um die Krankheit nachzuweisen. Der so genannte PSA-Test gilt als eine effiziente Methode, um für Klarheit zu sorgen.

Die Ursachen von Krebs

Wenn sich der Tumor bereits ausgebreitet hat, ist eine vollständige Heilung sehr unwahrscheinlich. Dennoch können Sie es schaffen, eine weitere Verbreiterung einzudämmen. Das häufigste Alter für eine Feststellung der Krankheit liegt im 72. Lebensjahr. Durch die Aufklärung in dem Bereich gelingt es jedoch immer öfter, eine frühzeitige Erkennung zu gewährleisten.

Die so genannte Vorsteherdrüse ist ein männliches Fortpflanzungsorgan. Dies erklärt, warum Frauen mit dieser Krankheit keine Probleme haben. Da es sich um ein inneres Geschlechtsorgan handelt, kann es von außen nicht gesehen werden. Innerhalb der Harnblase gelegen befindet sich die Drüse, die in etwa so groß wie eine Kastanie ist. Sie ist vor allem für ein Sekret verantwortlich, welches ein Bestandteil der Samenflüssigkeit ist. Wenn Sie die Ursachen rechtzeitig erkennen, kann der Krebs besiegt werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017