Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Krebs-Erkrankungen >

Krebsrisiko: Krebs kommt vor allem durch falschen Lebensstil

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Krebsrisiko senken  

Guter Lebensstil senkt Krebsrisiko

07.12.2011, 12:58 Uhr | pressetext/ akl, Pressetext

Krebsrisiko: Krebs kommt vor allem durch falschen Lebensstil. Krebsrisiko: Rauchen, Alkohol und falsche Ernährung sind die Hauptrisikofaktoren für Krebs. (Quelle: imago)

Krebsrisiko: Rauchen, Alkohol und falsche Ernährung sind die Hauptrisikofaktoren für Krebs. (Quelle: imago)

Eine neue Studie aus Großbritannien zeigt, wie wichtig ein guter Lebensstil für die Senkung des Krebsrisikos ist. Rauchen, falsche Ernährung und Alkohol sind die drei Hauptrisikofaktoren, die einen Großteil der Krebserkrankungen verursachen, so die Forscher. In Deutschland ist das nicht anders. Zehn Tipps für Männer und Frauen.

Rauchen für die meisten Erkrankungen verantwortlich

Fast die Hälfte aller Krebserkrankungen, die in Großbritannien jährlich diagnostiziert werden, sind verursacht durch vermeidbare Gewohnheiten beim Lebensstil. Dazu gehören Rauchen, Trinken und eine falsche Ernährung. Laut Cancer Research UK erkranken in Großbritannien jährlich rund 130.000 Menschen an Krebs. Das Rauchen ist für die meisten Erkrankungen verantwortlich: 23 Prozent der Fälle bei Männern und 15,6 Prozent bei Frauen. Gefolgt vom Mangel an frischem Obst und Gemüse bei der Ernährung von Männern und Übergewicht bei Frauen. Die Studie wurde im British Journal of Cancer veröffentlicht.

Worauf Männer und Frauen achten sollten

Max Parkin, der leitende Wissenschaftler, erklärt, dass viele Menschen glauben, dass Krebs Schicksal ist oder in den Genen liegt. "Sieht man sich die Daten an, wird deutlich, dass rund 40 Prozent aller Krebserkrankungen durch Dinge verursacht werden, die wir großteils ändern können." Der beste Ratschlag für Männer lautet: Hört mit dem Rauchen auf, esst mehr Obst und Gemüse und verringert die Menge an Alkohol, die ihr trinkt. Frauen sollten ebenfalls aufhören zu rauchen und auf ihr Gewicht achten.

In Deutschland sterben jährlich 210.000 Menschen an Krebs

Laut dem Deutschen Krebsforschungszentrum sterben in Deutschland etwa 210.000 Menschen jährlich an Krebs, 330.000 Krebserkrankungen werden jährlich festgestellt. Das Krebsforschungszentrum weist darauf hin, dass das Rauchen der bedeutendste Einzelrisikofaktor für Krebs ist und für etwa 25 bis 30 Prozent aller Krebserkrankungs- und Todesfälle verantwortlich ist. Falsche Ernährungsgewohnheiten sind mit 20 bis 42 Prozent an der Krebsentstehung beteiligt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung gibt an, dass Alkohol schätzungsweise für zehn Prozent der Krebsfälle bei Männern und für drei Prozent bei Frauen verantwortlich ist.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017