Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Krebs-Erkrankungen >

Krebsvorsorge: Darmspiegelung ist ein Erfolg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dickdarmkrebs  

So wichtig ist der Blick in den Darm

14.10.2013, 19:53 Uhr | dpa

Krebsvorsorge: Darmspiegelung ist ein Erfolg. Dickdarmkrebs: Die Darmspiegelung ist eine zuverlässige Methode zur Erkennung von Tumoren im Frühstadium. (Quelle: dpa)

Die Darmspiegelung ist eine zuverlässige Methode zur Erkennung von Tumoren im Frühstadium. (Quelle: dpa)

Die Darmspiegelung ist eine sehr intime Untersuchung, die mit vielen Ängsten behaftet ist. Doch davor drücken sollte man sich nicht. Wie wichtig und zugleich erfolgreich diese Art der Krebsvorsorge ist, beweist nun eine neue Studie der Universitätsklinik in Bochum. So können bereits Tumore im Frühstadium erkannt werden.

Tausende Menschenleben können gerettet werden

Darmspiegelungen als Vorsorge vor Dickdarmkrebs haben sich in Deutschland als großer Erfolg erwiesen. Bei einem von fünf Screeningteilnehmern seien zum Beispiel Vorläufer von Tumoren gefunden worden, sagt Studienautor Christian Pox auf dem Europäischen Gastroenterologenkongress in Berlin. Durch die Erkennung von Krebsgeschwülsten im Frühstadium sowie Krebsvorstufen seien Tausende Menschenleben gerettet worden.

Umfangreichste deutsche Studie zur Früherkennung

Für die Untersuchung wurden die Ergebnisse von 2,8 Millionen Darmspiegelungen in Deutschland zwischen 2003 und 2008 ausgewertet. Damit ist sie nach Angaben von Pox die umfangreichste deutsche Studie zu dieser Art der Früherkennung.

Vorsorge wird ab dem 55. Lebensjahr von Krankenkasse bezahlt

Dickdarmkrebs ist in Deutschland die zweithäufigste Todesursache bei Krebserkrankungen. Jährlich werden rund 70.000 Fälle neu diagnostiziert. Das ist laut Studie eine der höchsten Raten in Europa. Ein Problem in Deutschland sind nach wie vor die geringen Teilnehmerzahlen bei der Vorsorge, die ab dem 55. Lebensjahr alle zehn Jahre von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert wird. 15,5 Prozent der Männer und 17,2 Prozent der Frauen nahmen im Zeitraum der Studie daran teil. Zum Vergleich: Am Mammografie-Screening zur Früherkennung von Brustkrebs beteiligen sich bundesweit inzwischen mehr als 70 Prozent der Frauen.

Darmspiegelung ist zuverlässig bei der Entdeckung von Darmkrebs

Dennoch fällt die Langzeit-Bilanz beim Dickdarmkrebs positiv aus. "Mit der Einführung der Darmspiegelung zur Darmkrebsvorsorge war Deutschland 2002 Vorreiter", sagt Co-Autor Hermann Brenner vom Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg. Für ihn ist die Darmspiegelung das zuverlässigste Verfahren zur Entdeckung von Darmkrebs und der Vorstufen - viel verlässlicher als zum Beispiel die bisher angebotenen Stuhltests.

Ablauf einer Darmspiegelung

Die Darmspiegelung, auch Koloskopie genannt, dauert ungefähr 15 bis 30 Minuten und wird in einer Arztpraxis oder einer Klinik durchgeführt. Vor der Untersuchung wird dem Patienten ein Beruhigungsmittel sowie ein Medikament verabreicht, das die Darmbewegung hemmt und so den Darm entspannt. Nachdem der Arzt den After von außen betrachtet und den Enddarm mit dem Finger ausgetastet hat, wird das Endoskop vorsichtig in den After eingeführt. Das schlauchartige Gerät mit winziger Kamera und Lichtquelle reicht bis in die untersten Dünndarmabschnitte. Die entstandenen Bilder werden vergrößert auf einem Bildschirm dargestellt. Das Endoskop ist zudem mit kleinen Zangen oder Schlingen versehen. So können direkt bei der Untersuchung Proben zur feingeweblichen Untersuchung entnommen werden.

Persönliche Einladungen zur Darmkrebsvorsorge

Brenner fordert, dass die Empfehlungen des Nationalen Krebsplans jetzt rasch umgesetzt werden. Dann soll es, ähnlich wie beim Mammografie-Screening, persönliche Einladungen zur Darmkrebsvorsorge geben. Die Teilnehmerzahlen könnten sich auf diese Weise deutlich erhöhen, prognostiziert der Experte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017