Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Krebs-Erkrankungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Tasmanischer Teufel von Gesichtskrebs bedroht
Tasmanischer Teufel von Gesichtskrebs bedroht

Stirbt nach dem Tasmanischen Tiger auch der Tasmanische Teufel aus? Ohne menschliche Hilfe wahrscheinlich schon. Durch eine ansteckende Krebsart ist der Bestand der Beuteltiere bereits enorm... mehr

Stirbt nach dem Tasmanischen Tiger auch der Tasmanische Teufel aus? Durch eine ansteckende Krebsart ist der Bestand der Beuteltiere bereits enorm dezimiert. Doch es gibt Hoffnung.

Japanische Forscher züchten Wirkstoff in Hühnereiern
Japanische Forscher züchten Wirkstoff in Hühnereiern

Auf der Suche nach günstigen medizinischen Wirkstoffen im Kampf gegen schwere Krankheiten haben japanische Forscher das Hühnerei als Zuchtlabor entdeckt. So sollen Mittel gegen Krebs und Multiple... mehr

Auf der Suche nach günstigen medizinischen Wirkstoffen im Kampf gegen schwere Krankheiten haben japanische Forscher das Hühnerei als Zuchtlabor entdeckt.

Darmkrebs: Wie kann ich merken, dass ich Darmkrebs habe?
Darmkrebs: Wie kann ich merken, dass ich Darmkrebs habe?

Darmkrebs wächst langsam und verursacht im Frühstadium keine Schmerzen oder Beschwerden. Ist die Krankheit bereits fortgeschritten, gibt es allerdings Symptome, die auf einen bösartigen Tumor im Darm... mehr

Welche Symptome für Darmkrebs typisch sind und welche Vorsorge Sie wahrnehmen sollten.

So kritisch ist Black Food für die Gesundheit
So kritisch ist Black Food für die Gesundheit

Aktivkohle ist derzeit in vieler Munde: Seitdem der Black Food-Trend aus Japan auch Deutschland erreicht hat, wird das Essen gerne tiefschwarz verzehrt. Gefärbt wird neben Tintenfisch-Tinte (Sepia)... mehr

Aktivkohle ist derzeit in vieler Munde: Seitdem der Black Food-Trend aus Japan auch Deutschland erreicht hat, wird das Essen gerne tiefschwarz verzehrt. 

Methadon-Streit entzweit Krebskranke und Ärzte
Methadon-Streit entzweit Krebskranke und Ärzte

Eine Forscherin, die eine Entdeckung macht, trifft auf Schwerkranke, die nichts unversucht lassen wollen. Wie der Hype um ein angebliches Mittel gegen Krebs das Vertrauen in die Schulmedizin... mehr

Eine Forscherin, die eine Entdeckung macht, trifft auf Schwerkranke, die nichts unversucht lassen wollen. 

HiTech-Stift erkennt Tumore in zehn Sekunden
HiTech-Stift erkennt Tumore in zehn Sekunden

Forscher der University of Texas in Austin haben einen Stift entwickelt, der Krebs erkennen können soll. Mit seiner Hilfe könnten Ärzte in Zukunft während Operationen schneller und schonender... mehr

Forscher der University of Texas in Austin haben einen Stift entwickelt, der Krebsgewebe erkennen können soll.

Die Designerbabys kommen
Die Designerbabys kommen

Den Krebs ausrotten – wer würde das nicht wollen? Ein Ziel, dem wir mit einer neuen Technologie einen entscheidenden Schritt näher gekommen sind. Denn jetzt ist es möglich, DNA an frei wählbaren... mehr

Das Ergbut von Menschen lässt sich jetzt schnell und einfach verändern. Doch welche Gefahren birgt CRISPR?

Das steckt hinter einer Kinderinvaliditätsversicherung
Das steckt hinter einer Kinderinvaliditätsversicherung

Für Eltern ist es ein Alptraum: Dem Kind stößt ein Unfall zu oder es erkrankt schwer. Kommt es zum Schlimmsten, wird das Familienleben in vielerlei Hinsicht zur Zerreißprobe. Eine... mehr

Die Kinderinvaliditätsversicherung ist kaum bekannt. Dabei sichert sie Kinder im Falle einer Schwerbehinderung durch Krankheit oder Unfall finanziell ab.

Therapie programmiert Zellen zu Krebs-Killern um
Therapie programmiert Zellen zu Krebs-Killern um

In die Entwicklung von Krebs-Medikamenten steckt die Pharmaforschung viel Geld.  Nun ist in den USA ein neues Mittel gegen eine Form von Blutkrebs zugelassen worden. Von dem neuen Behandlungsansatz... mehr

In den USA ist ein neues Mittel gegen eine Form von Blutkrebs zugelassen. Von dem neuen Behandlungsansatz erwartet man sich viel.

Seelische Belastung und Krebs: Steht das im Zusammenhang?
Seelische Belastung und Krebs: Steht das im Zusammenhang?

Dass die Gesundheit von Körper und Geist im Zusammenhang steht, trifft in vielen Fällen zu. So kann Stress sich negativ auf die Verdauung auswirken, oder Liebeskummer auf den Magen schlagen. Ob... mehr

Dass die Gesundheit von Körper und Geist im Zusammenhang steht, trifft in vielen Fällen zu.

Landtag bringt Krebsregister für Sachsen-Anhalt auf den Weg

Ein landesweites klinisches Krebsregister soll die onkologische Versorgung in Sachsen-Anhalt verbessern helfen. Der Landtag brachte am Donnerstag eine entsprechende Regelung einstimmig auf den Weg. Ab dem kommenden Jahr soll demnach die Ärztekammer Sachsen-Anhalt Träger des neuen Registers sein, bislang gab es drei regionale Register. Ärzte müssen Daten zu Krebspatienten, Behandlungen und Krankheitsverläufen an das Register melden, dabei gibt es strenge datenschutzrechtliche Vorgaben. ... mehr

Ein landesweites klinisches Krebsregister soll die onkologische Versorgung in Sachsen-Anhalt verbessern helfen.

Brustkrebs: Wie die Tumor-Erkrankung entsteht und was Frauen tun können

Wird ein Knoten in der Brust ertastet, beginnt für viele Frauen ein Albtraum. Die Angst vor der Diagnose Brustkrebs ist groß – und berechtigt. Jährlich sterben fast 18.000 Frauen an dieser Krebserkrankung. Wie Brustkrebs entsteht, welche Symptome auftreten und was Frauen tun können, verrät unsere interaktive Grafik zum Thema Brustkrebs. Diese Arten von Brustkrebs gibt es Die Brust besteht zum größten Teil aus Drüsen- und Fettgewebe. Die Brustdrüsen, die sogenannten Milchläppchen, bilden nach der Geburt Milch für das Neugeborene. Diese wird durch die Milchgänge zur Brustwarze geschleust. ... mehr

Wird ein Knoten in der Brust ertastet, beginnt für viele Frauen ein Albtraum.

Erste Gentherapie gegen Krebs kurz vor der Zulassung
Erste Gentherapie gegen Krebs kurz vor der Zulassung

In den USA steht die erste Gentherapie zur Behandlung von  Krebs vor der Zulassung. Auch in Deutschland dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis es soweit ist. Wir erklären, wie die Therapie... mehr

In den USA steht die erste Gentherapie zur Behandlung von Krebs vor der Zulassung. 

Gelegenheitsrauchen: Wie gefährlich ist es wirklich?
Gelegenheitsrauchen: Wie gefährlich ist es wirklich?

Auch Gelegenheitsraucher schrauben ihr Risiko für einen vorzeitigen Tod langfristig merklich hoch. Das bestätigen neue Studien aus den USA. Selbst Menschen, die durchschnittlich weniger als eine... mehr

Eine neue Studie zeigt, ob das gelegentliche Rauchen riskant ist, oder ob unser Körper das verzeiht.

Darmkrebs: Was Sie über Darmkrebs wissen sollten
Darmkrebs: Was Sie über Darmkrebs wissen sollten

Es ist eine der häufigsten Krebsarten in Deutschland, rund 61.000 Menschen erkranken jedes Jahr neu: Darmkrebs. Vier von zehn Erkrankten sterben – doch so mancher Krebstod hätte verhindert werden... mehr

Es ist eine der häufigsten Krebsarten in Deutschland, rund 61.000 Menschen erkranken jedes Jahr neu. Gehören Sie zur Risikogruppe?

Wissenschaft - Lungenkrebs-Schnelltest: Einmal pusten bitte
Wissenschaft - Lungenkrebs-Schnelltest: Einmal pusten bitte

Bad Nauheim (dpa) - In ein Röhrchen zu blasen, könnte in Zukunft vielleicht nicht nur helfen, Alkohol bei Autofahrern festzustellen. In Hessen haben Wissenschaftler einen Lungenkrebs-Frühtest... mehr

Bad Nauheim (dpa) - In ein Röhrchen zu blasen, könnte in Zukunft vielleicht nicht nur helfen, Alkohol bei Autofahrern festzustellen.

Bald kann Lungenkrebs mittels Schnelltest diagnostiziert werden
Bald kann Lungenkrebs mittels Schnelltest diagnostiziert werden

Etwa 45 000 Menschen bundesweit sterben jährlich an Lungenkrebs. Oft wird der Tumor erst erkannt, wenn es zu spät ist. Gute Schnelltests für die Früherkennung wären ein Segen. Ideen gibt es einige -... mehr

Etwa 45 000 Menschen bundesweit sterben jährlich an Lungenkrebs. Ein Schnelltest könnte das bald ändern.

Weniger Tote durch Lungenkrebs wegen Passivrauchen
Weniger Tote durch Lungenkrebs wegen Passivrauchen

In Deutschland sterben einer Studie zufolge weniger Menschen wegen Passivrauchens an Lungenkrebs. Nach Schätzungen von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) sind pro Jahr... mehr

In Deutschland sind einer Studie zufolge pro Jahr 167 Lungenkrebstodesfälle auf Passivrauchen zurückzuführen und damit deutlich weniger als noch vor gut 20 Jahren.

Rauchen soll zukünftig nicht mehr süchtig machen
Rauchen soll zukünftig nicht mehr süchtig machen

Rauchen soll nicht mehr süchtig machen: Das ist das Ziel der einflussreichen US-Lebensmittel- und Medikamentenbehörde FDA. Zu diesem Zweck solle der Nikotingehalt in Zigaretten reduziert werden,... mehr

Rauchen soll nicht mehr süchtig machen: Das ist das Ziel der einflussreichen US-Lebensmittel- und Medikamentenbehörde FDA.

So schädlich ist Alkohol für unsere Haut
So schädlich ist Alkohol für unsere Haut

Nach Angaben des Bundesministeriums für Gesundheit trinken fast zehn Millionen Deutsche Alkohol in für die Gesundheit riskanten Mengen. Das Zellgift ist für den gesamten Körper eine große Belastung –... mehr

Fast zehn Millionen Deutsche trinken zu viel Alkohol. Das Zellgift ist für den gesamten Körper eine große Belastung – auch für die Haut. 

Drei-Tages-Wettervorhersage

Fotoshows
Unsere Gesundheits-Themen von A bis Z
Gesundheit - weitere Themen


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017