Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Vorsicht Flatrate-Falle: Worauf Sie achten sollten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vorsicht Flatrate-Falle: Worauf Sie achten sollten

06.02.2012, 12:35 Uhr | ah (CF)

Vorsicht Flatrate-Falle: Worauf Sie achten sollten. Flatrate: So bekommen Sie bei der nächsten Handyrechnung keinen Schock. (Foto:imago)

Flatrate: So bekommen Sie bei der nächsten Handyrechnung keinen Schock. (Foto:imago)

Immer mehr Verbraucher fallen auf Flatrate-Fallen herein. Denn ganz gleich ob DSL, Handy oder Festnetz: Flatrate-Tarife, bei denen der Nutzer die Leistungen seines Telekommunikationsproviders scheinbar endlos ausreizen kann, liegen voll im Trend. Der Grund: Der Verbraucher wähnt sich in einer gewissen Kostensicherheit, die einen sorgenfreien Konsum ermöglicht.

Doch wer beim Abschluss das Kleingedruckte keines Blickes würdigt, riskiert verschiedene Kostenfallen.  Beachten Sie beispielsweise die Netzeinschränkungen der Mobilfunk-Anbieter: Häufig steht im Sternchen-Text des Angebots, dass lediglich Anrufe innerhalb des eigenen Netzes in die Flatrate fallen. Wer dagegen zu einem anderen Provider telefoniert, treibt die Kosten schnell in die Höhe. (SMS-Tarife: Wer viel schreibt, sollte vergleichen)

Bitte beachten: Flatrate-Fallen lauern auch bei Festnetzanschlüssen

Auch beim Festnetz ist Flatrate nicht gleich Flatrate: So gibt es Pakete, die tatsächlich unendlich lange Gespräche innerhalb des deutschen Festnetzes sowie sämtlichen hiesigen Mobilfunk-Netzen erlauben. Günstigere Angebote dagegen beschränken sich ausschließlich auf das Festnetz, werben allerdings mit Slogans wie „Telefonieren, so viel man will und wohin man will“. (Kleingedrucktes im Handyvertrag: Worauf Sie achten müssen)

Auch an anderen Stellen verschleiert die Werbesprache der Anbieter potentielle Kostenfallen: So werden gelegentlich auch Optionen, die beispielsweise nur am Wochenende Telefonieren zum Fixpreis ermöglichen, als „Flat“ bezeichnet. Bei mobilen Datentarifen hingegen wird die Geschwindigkeit ab einem bestimmten Monatsverbrauch (beispielsweise ab 300 MB Datenvolumen) von UMTS- auf die deutlich langsamere GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Alle News zum Thema "Mobilfunk"

Leistungsbeschreibung in Vertragsunterlagen genau beachten

Bevor Sie in eine Flatrate-Falle tappen sollten Sie die Vertragsunterlagen lieber zwei Mal durchlesen und den Anbieter bei Unklarheiten direkt kontaktieren. Auch eine Internet-Recherche kann helfen: Verbraucherforen, Testberichte und Vergleichssuchmaschinen sorgen für eine starke Markttransparenz. Dieser steht allerdings eine schier unendliche Tariffülle gegenüber, die den Verbraucher gezielt verunsichern soll. (So finden Sie die passende Handyflatrate)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017