Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

iOS aufräumen und iPhone beschleunigen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Arbeitsspeicher in iOS aufräumen und iPhone beschleunigen

03.08.2011, 18:00 Uhr | md (CF)

iOS aufräumen und iPhone beschleunigen. Apps die im Hintergrund laufen belegen Arbeitsspeicher (Quelle: imago)

Apps die im Hintergrund laufen belegen Arbeitsspeicher (Quelle: imago)

Zu gegebener Zeit sollten Sie daran denken, dass Sie den Arbeitsspeicher in iOS aufräumen müssen. Dies hat sich aufgrund der neuen Funktionen grundlegend verändert. Wenn Sie sich in regelmäßigen Abständen darum kümmern, wird das iPhone wieder schneller laufen.

iPhone: Verschiedene Programme parallel nutzen

Es hat sich ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung vom iPhone 3 zur nächsten Generation getan. Die neuste Version des Betriebssystems ermöglicht es dem Nutzer, mehrere Programme zeitgleich zu öffnen. Das bedeutet, dass Sie gleichzeitig Musik hören können, während der Browser geöffnet ist. Auch verschiedene Programme lassen sich parallel abspielen. Während Ihr Instant Messenger im Hintergrund läuft, werden die aktuellen Nachrichten gelesen. Dabei zeigt der Messenger anderen Personen an, dass Sie online sind. Sobald eine Nachricht ankommt, wird Ihnen eine Benachrichtigung angezeigt. (iPhone-Ortung: So können Sie nach Ihrem iPhone suchen)

Arbeitsspeicher in iOS aufräumen: Das iPhone wird schneller

Durch die neuen Möglichkeiten ergeben sich jedoch auch Probleme. Wenn Sie auf den Home Button klicken, wird ein Programm nicht mehr geschlossen. Vielmehr läuft es im Hintergrund weiter. Dies führt dazu, dass der Arbeitsspeicher des Handys belastet wird. Auf die Dauer kann es Ihnen passieren, dass das Gerät sehr langsam agiert. Manche Nutzer wundern sich dann, wieso solch ein neues Telefon nicht schneller ist. Wenn Sie den Arbeitsspeicher in iOS aufräumen, können Sie die Geschwindigkeit wieder erhöhen.

Mit einem schnellen Doppelklick auf den Home Button kommen Sie an die gewünschte Übersicht. Anschließend kann ein beliebiges Symbol in der Leiste so lange gehalten werden, bis sich alle Objekte bewegen. Genau jetzt ist der Moment gekommen, an dem Sie Programme wirklich beenden können. Durch das Antippen des roten Minuszeichens wird eine Software endgültig beendet. (iOS-Homescreen ordnen: Mehr Übersicht beim iPhone)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017