Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Handy-Akkus pflegen - Wie NiCd und NiMH länger halten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handy-Akkus pflegen: Wie NiCd und NiMH länger halten

06.02.2012, 12:35 Uhr | nw (CF)

Nur wenn Sie Ihre Handy-Akkus pflegen, können Ihre Mobiltelefone auf Dauer die volle Leistung bringen. Bei NiCd und NiMH Akkus gibt es jeweils ein paar Besonderheiten zu beachten. Wenn Sie die Tipps beherzigen, können Sie die Lebensdauer Ihrer Akkus wesentlich erhöhen.

Auch Handy-Akkus brauchen Pflege

Dass sie ihre Handy-Akkus pflegen sollten, ist den meisten Besitzern eines Mobiltelefons gar nicht bewusst. Das ist auch kein Wunder, wenn man bedenkt, dass die kleinen Energiespeicher ihren Dienst im Verborgenen tun. Sie stecken im Gehäuse und erregen normalerweise keinerlei Aufmerksamkeit. Das gilt zumindest so lange, wie sie reibungslos arbeiten. Erst wenn sie schwächeln und die Nutzungszeit des Handys sinkt, dann rücken die Akkus in den Fokus. Während in älteren Geräten häufig NiCd verbaut sind, kommen heutzutage vor allem NiMH Akkus zum Einsatz. NiCd ist die Abkürzung für Nickel-Cadmium. Akkus aus diesem Material müssen immer vollständig entladen werden, bevor Sie neuen Strom bekommen. Ansonsten droht der so genannte „Memory-Effekt“. Dieser führt dazu, dass der Akku nicht mehr komplett geladen werden kann.

Alle zwei Wochen komplett entladen

Die moderneren NiMH Akkus sind unempfindlicher, was das Laden betrifft. Doch Sie sollten auch diese Handy-Akkus pflegen. In der Praxis bedeutet das: Entladen Sie den Energiespeicher zumindest einmal alle zwei Wochen. Sie können also getrost das Handys zwischendurch ans Ladegerät hängen. Mindestens alle 14 Tage sollten Sie das Telefon aber so lange nutzen, bis der Akku komplett leer ist. Erst danach schließen Sie von Neuem das Ladegerät an. Im Normalfall ist ein NiMH Akku für etwa 1500 Ladezyklen gut, danach sollte er ausgetauscht werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017