Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

iPhone als Mausersatz verwenden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iPhone als Mausersatz verwenden

06.02.2012, 12:35 Uhr | nb (CF)

Wussten Sie, dass Sie das iPhone als Mausersatz verwenden können? Das fummelige Anschließen an der Rückseite des jeweiligen Rechners entfällt im Zuge dessen, was gerade bei der regelmäßigen Pflege von Medienservern einen beträchtlichen Komfortgewinn darstellt.

iPhone als Mausersatz via WLAN

Die Verwaltung von Netzwerk-Rechnern jeder Art ist häufig eine Geduldsprobe: So müssen Sie unter den Tisch kriechen und zunächst einmal die Maus anschließen, um die gewünschten Einstellungen auf der Benutzeroberfläche vorzunehmen. Ist das zu konfigurierende Gerät Teil eines drahtlosen Netzwerks, können Sie das iPhone als Mausersatz verwenden und sogleich mit der Konfiguration beginnen. Ebenso entfällt das Anschließen von Bluetooth- oder Infrarot-Mauslösungen. Alles, was Sie dafür benötigen,  ist ein iPhone sowie das kostenlose Programm „Airmouse“, das auf dem jeweiligen Zielrechner installiert sein muss. „Airmouse“ funktioniert erfreulicherweise sowohl unter „Windows“, als auch auf Mac-Systemen.

App sorgt für eine reibungslose Kommunikation

Im nächsten Schritt müssen Sie die entsprechende Anwendung aus dem „App Store“ herunterladen. Leider ist diese nicht kostenlos erhältlich: Die iPhone-Variante schlägt mit 1,50 Euro und die iPad-Version mit 2,39 Euro zu Buche. Stichwort iPad: Auf der großen Bildschirm-Fläche des Tablets gestaltet sich die Steuerung des Zielrechners nochmals schneller und komfortabler. Die Funktionsweise beider Apps ist recht simpel: Das Programm verbindet sich über das WLAN-Netzwerk mit der Airmouse-Software auf dem Zielrechner.

Bitte beachten: Beide Geräte müssen dafür Zugang zum ein- und demselben Netzwerk haben. Die Oberfläche, die auf dem iPhone als Mausersatz erscheint, ähnelt einem handelsüblichen Eingabegerät: Durch Wischbewegungen schieben Sie den Mauszeiger über den Bildschirm. Mit einem Fingertipp können Sie bei Bedarf klicken.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017