Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC > Apps >

Microsoft stellt Windows Phone 8.1 vor: Das kann Cortana

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cortana führt Notiz  

Microsoft stellt Windows Phone 8.1 vor

03.04.2014, 07:41 Uhr | t-online.de

Microsoft stellt Windows Phone 8.1 vor: Das kann Cortana. Joe Belfiore präsentiert die Sprachassistentin Cortana (Quelle: Reuters)

Joe Belfiore präsentiert die Sprachassistentin Cortana (Quelle: Reuters)

Microsofts hat sein Smartphone-Betriebssystem Windows 8.1 kräftig aufgemotzt. Dabei präsentierte Microsofts Software-Manager Joe Belfiore vor allem seine neue Sprachassistenten voller Stolz. Das System namens Cortana kann wie Apples Siri Sprachbefehle verstehen. Dabei soll die virtuelle Assistentin schon ahnen, welche Informationen ein Nutzer benötigt und die Steuerung von Apps auf besondere Weise vereinfachen.

Die Präsentation des neuen Smartphone-Betriebssystems stand auf der Microsoft-Veranstaltung Build 2014 an erster Stelle, was als Zeichen dafür gewertet werden kann, wie wichtig Microsoft diese Sparte geworden ist.

Die neu eingeführten Funktionen von Windows Phone 8.1 betreffen sowohl die Oberfläche als auch die Tiefen des Systems. So lässt sich nun ein Hintergrundbild einrichten, das sich über alle Kacheln erstreckt. Bisher gab es nur die Möglichkeit, die Kacheln in einer Farbe darzustellen. Auch der Sperr- und Anmeldebildschirm lässt sich individuell gestalten und mit unterschiedlichen Statusanzeigen aus Apps versehen.

Microsoft hat außerdem ein zentrales Benachrichtigungssystem integriert, das sich wie bei Android von oberen Displayrand herunterziehen lässt.

Microsoft Cortana liest mit

Wie lange vermutet, bringt Microsoft seine eigene Sprachassistentin heraus – sie heißt Cortana, ist an einem blauen Kringel zu erkennen und eine Mischung aus Apples Siri und Google Now. Cortana kann Anrufe starten, Kalendereinträge machen, Apps steuern und sogar innerhalb von Apps Befehle ausführen, beispielsweise das Öffnen der Facebook-App mit anschließendem Aufruf einer bestimmten Facebook Seite.

Das Besondere an Cortana ist aber, dass es Notiz führt. Die Sprachassistentin kann sich die Suchanfragen eines Nutzers merken und mit dessen Erlaubnis auch E-Mails nach relevanten Informationen durchforsten. Verabredet sich der Nutzer beispielsweise per Mail zum Essen, liefert Cortana entsprechende Vorschläge für ein Restaurant. Als Cortana eine Restaurant-Reservierung machen sollte, gab es jedoch Probleme – "noch ein Bug" entschuldigte sich Belfiore.

Anrufe nur für gute Freunde

Der Nutzer kann Cortana näher über die eingetragenen Kontakte informieren – etwa ob es sich um nähere Verwandte oder den Lebenspartner handelt. Cortana kann daraufhin auch bei Stummschaltung Anrufe besonders nahestehender Personen auf Wunsch durchlassen, während ein Anruf vom Chef geblockt wird. Freunde lassen sich im System auch derart privilegieren, dass sie trotz Passwortschutz automatisch und ohne Passwortabfrage ins heimische WLAN eingeloggt werden, wenn sie zu Besuch sind.

Eine Erinnerungsfunktionen, die bisher kein anderer Sprachassistent hat: Cortana kann auch damit beauftragt werden, bei Gesprächen mit bestimmten Kontakten an besondere Gesprächsthemen zu erinnern. Joe Belfiore wollte zum Beispiel bei einem Telefonat mit seiner Schwester daran erinnert werden, sie nach ihrem neuen Welpen zu fragen.

Keine Temperaturen in Kelvin

Auch Überschneidungen im Terminkalender soll Microsofts Siri-Konkurrent erkennen. Gelächter gab es aus dem Publikum, weil Cortana die Wettertemperaturen zwar auf Befehl sofort in Celsius umrechnete, sich aber wiederholt weigerte, das Wetter in Kelvin anzusagen.

Ebenfalls in Windows Phone 8.1 verbessert wurde die Skype-Integration und die Tastatur, mit der man jetzt auch Tippen kann, ohne abzusetzen. Android-Nutzer kennen die Funktion unter der Bezeichnung Swipe.

Windows Phone 8.1 wird mit neuen Windows-Smartphones voraussichtlich ab Mai ausgeliefert. Alle Smartphones mit Windows Phone 8 erhalten 8.1 als Update in den nächsten Monaten.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal