Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone 6: Apple liefert selbst Beweis für größeres Display des iPhone 6

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iPhone 6  

Apple liefert selbst Beweis für größeres Display des iPhone 6

06.05.2014, 11:18 Uhr | t-online.de

iPhone 6: Apple liefert selbst Beweis für größeres Display des iPhone 6. iPhone 6 Designstudie (Quelle: Martin Hajek www.martinhajek.com Twitter: @deplaatjesmaker)

Das Display des iPhone 6, hier eine Designstudie von Martin Hajek, wird ein größeres Display bekommen. (Quelle: Martin Hajek www.martinhajek.com Twitter: @deplaatjesmaker)

Eher unfreiwillig liefert Apple selbst einen Hinweis, dass im kommenden iPhone 6 ein größeres Display eingebaut sein könnte. Der Konzern führte nach dem Erscheinen des iPhone 5 eine Kundenumfrage durch. Ganz weit oben auf der Wunschliste war ein größeres Display für das Smartphone des kalifornischen Herstellers.

Dass diese Umfrageergebnisse jetzt bekannt wurden, ist dem derzeit laufenden Patentrechtsverfahren zwischen Apple und Samsung zu verdanken. Auf richterliche Anordnung musste Apple hier diverse interne Dokumente offenlegen. Dazu gehörte auch die besagte Umfrage.

Umfrage ermittelt Wünsche der Nutzer

Apple hatte im Oktober 2012 mit dem iPhone 5 erstmals ein Smartphone mit einem größeren Display mit vier Zoll vorgestellt. Alle Vorgänger hatten nur einen Bildschirm mit 3,5-Zoll-Diagonale. Die kurz nach dem Marktstart durchgeführte Umfrage nennt als dritthäufigsten Verbesserungswunsch die Forderung nach einem noch größeren Display.

Auf Platz eins der Wunschliste stehen längere Akku-Laufzeiten. Platz zwei der Umfrage nennt die Forderung nach einer Verbesserung der Apple-eigenen Karten-App. Apple hatte mit der Präsentation des iPhone 5 auch iOS 6 vorgestellt und dort den Kartendienst Google Maps durch eine eigene App ersetzt, mit der Apple Schiffbruch erlitt.

iPhone 6 mit mindestens 4,5 Zoll-Display

Derzeit gehen viele Experten davon aus, dass Apple sein iPhone 6 mit einem 4,5 bis 4,7 Zoll großen Display ausstatten wird. Es wird sogar vermutet, dass dazu noch ein zweites noch größeres Apple-Smartphone vorgestellt werden könnte, das mit einem 5,5 Zoll-Display dann schon in die Gattung der Phablets gehört. Ob Apple diese Geräte tatsächlich schon im Juni auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2014 zeigt, ist nicht bekannt.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal