Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone 6: Fotos zeigen angeblich Produktion des iPhone 6

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Apple  

Fotos zeigen angeblich Produktion des iPhone 6

06.05.2014, 11:35 Uhr | t-online.de

iPhone 6: Fotos zeigen angeblich Produktion des iPhone 6. Diese Bilder sollen bei Foxconn aufgenommen worden sein und die Produktion des iPhone 6 zeigen. (Quelle: Weibo)

Diese Bilder sollen bei Foxconn aufgenommen worden sein und die Produktion des iPhone 6 zeigen. (Quelle: Weibo)

Auf dem chinesischen Twitter-Pendant Weibo wurden drei Fotos veröffentlicht, die angeblich das iPhone 6 in der Produktion beim Auftragsfertiger Foxconn zeigen. Zwei Aufnahmen zeigen die Rückseite des Gehäuses, dass in einer Art Maschine eingespannt ist. Auf dem dritten Bild ist ein Computermonitor zu sehen, bei dem es sich eventuell um den Kontrollmonitor der Maschine handelt. Darauf ist eine grafische Darstellung des Gehäuses zu sehen.

Das japanische Technologie-Blog Nikkei geht davon aus, dass im zweiten Quartal die Fertigung zunächst bei den Komponentenherstellern und kurz darauf bei Foxconn auf Massenproduktion hochgefahren werde. Das wollen die Betreiber des Blogs von der japanischen Zulieferindustrie erfahren haben.

Zwei Modelle des iPhone 6 im September

Schon seit Längerem wird davon ausgegangen, dass Apple zwei unterschiedlich große iPhone-6-Modelle präsentieren wird. Eines soll ein Display mit 4,7 Zoll Größe haben, das andere soll entweder 5,5 oder 5,7 Zoll in der Diagonale messen und wäre damit so groß wie ein Phablet.

Laut der Nachrichtenagentur Reuters soll aus produktionstechnischen Gründen zu erst ausschließlich die Massenproduktion für ein iPhone-Display mit 4,7-Zoll-Diagonale anlaufen. Die Herstellung eines größeren iPhone 6 laufe erst mehrere Monate später an. Frühere Berichte gingen ebenfalls von zeitlich versetzten Marktstarts aus.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal