Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Apple will sein iPhone 6 wahrscheinlich am 9. September vorstellen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Apple-Event  

iPhone 6 soll am 9. September vorgestellt werden

06.08.2014, 17:47 Uhr | Melanie Ulrich

Apple will sein iPhone 6 wahrscheinlich am 9. September vorstellen. Screenshot zeigt angebliche Vorderseite des iPhone 6 (Quelle: Screenshot: 9to5Mac)

Sieht so die Vorderseite des iPhone 6 aus? (Quelle: Screenshot: 9to5Mac)

In gut einem Monat könnte es soweit sein: Am 9. September will Apple laut Medienberichten das iPhone 6 vorstellen. Erwartet werden zwei neue Modelle mit den Display-Größen 4,7 Zoll und 5,5 Zoll.

Wie üblich äußert sich Apple nicht zu dem vermuteten Termin. Erst wenn das Unternehmen seine offiziellen Einladungen verschickt hat, wird das genaue Datum feststehen. Bislang war das immer genau eine Woche vor dem Event der Fall.

Den 9. September wollen nun das "Wall Street Journal" und die IT-Website "Recode" von informierten Personen erfahren haben. Zuvor waren aber auch schon der 15. oder 19. September im Gespräch.

Verkaufsstart erst im Oktober

Der Verkaufsstart für das iPhone 6 soll am 14. Oktober sein, hatte das Apple-Fanblog MacRumors jüngst berichtet. Damit wäre die Spanne zwischen Vorstellung und Marktstart des Smartphones deutlich länger als die üblichen zehn Tage der vergangenen Jahre.

Möglicherweise will Apple mit der Vorstellung nicht länger warten, benötigt aber mehr Zeit, um die Produktion fertig zu stellen. Immer wieder gab es Berichte, dass es vor allem bei dem größeren iPhone 6 Probleme mit der Fertigung der Displays gebe.

iPhone 6 soll Geldbörse werden

Die beiden iPhone 6-Smartphones sollen nicht nur größer, sondern noch mal dünner werden und an den Seiten abgerundet sein. Im Internet aufgetauchte Fotos wollen zeigen, dass sie den schnelleren WLAN-Standard ac und die Nahfunktechnik NFC unterstützen. Apple sei mit dem Kreditkartenanbieter Visa im Gespräch, um das iPhone durch NFC zur digitalen Geldbörse zu machen.

Diese und weitere Nachrichten zum nächsten Apple-Smartphone haben wir in unseren iPhone-News zusammengefasst.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal