Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Das iPhone 6 Plus von Apple - Der Reparatur-Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

In Einzelteile zerlegt  

Das iPhone 6 Plus in der Reparaturwerkstatt

19.09.2014, 19:17 Uhr | t-online.de

Das iPhone 6 Plus von Apple - Der Reparatur-Test. Das Unternehmen Ifixit hat das neue iPhone 6 Plus in Einzelteile zerlegt. (Quelle: ifixit)

Das Unternehmen Ifixit hat das neue iPhone 6 Plus in Einzelteile zerlegt. (Quelle: ifixit)

Das auf Reparaturen spezialisierte US-Unternehmen Ifixit hat das neue iPhone 6 Plus in Einzelteile zerlegt und überprüft, wie gut es sich reparieren lässt. Das Ergebnis: Apple hat dazugelernt, die Reparatur des neuen Groß-Smartphones ist einfacher als bei den Vorgängern. Die Fotos vom "Teardown" erlauben einen Einblick in den Aufbau und die Komponenten des Apple-Phablets.

Ifixit bewertete die Reparierbarkeit des iPhone 6 Plus mit sieben von zehn möglichen Punkten. Das iPhone 5s kam bei der Bewertung auf sechs Punkte. Positiv fiel bei der Demontage vor allem auf, dass der Akku leichter zu entfernen ist.

Beim iPhone 5s war dieser noch fest verklebt, und der Klebstoff musste erwärmt werden, um den Akku unbeschädigt aus dem Gehäuse zu bekommen. Beim iPhone 6 Plus müssen nur Schrauben gelöst und eine Klebelasche abgezogen werden. Kritisiert wird, dass Apple immer noch selbstentwickelte "5-Punkt-Schrauben" verwendet, die nur mit einem Spezialschraubendreher geöffnet werden können.

Akku-Kapazität fast verdoppelt

Apple hat im iPhone 6 Plus einen recht leistungsstarken Akku eingebaut. Der hat 3,82 Volt und eine Kapazität von 2915 Milliamperestunden (mAh). Das ist beinahe die doppelte Kapazität des Akkus im iPhone 5s (1560 mAh) und überflügelt auch den Akku im Samsung Galaxy S5 (2800 mAh).

Dass das iPhone 6 Plus damit aber nicht doppelt so lange läuft, wie das iPhone 5s, ist vor allem dem deutlich größeren Display geschuldet. Durch intelligentes Energiemanagement – der A8-Prozessor ist 25 Prozent leistungsstärker als sein Vorgänger im iPhone 5s und verbraucht trotzdem weniger Strom – hält das große iPhone dennoch recht lange durch.

Apple verspricht eine Standbyzeit von 16 Tagen (384 Stunden) und eine Sprechdauer beim Telefonieren von bis zu 24 Stunden. Zwölf Stunden soll der Nutzer im Internet surfen können, ohne den Akku laden zu müssen und beim Videos betrachten soll das iPhone 6 Plus 14 Stunden durchhalten.

iPhone 6 Plus hat bessere Dichtungen

Ifixit lobt auch die Dichtungen der Knöpfe und Schalter, die das Innere besser gegen Wasser und Staub schützen sollen. Doch wirklich wasserdicht sind Apples neue iPhones nach wie vor nicht, das kann die Konkurrenz besser. Das Sony Xperia Z3 beispielsweise überlebt einen 30 minütigen Tauchgang bei 1,5 Metern Wassertiefe.

iPhone 6 ist hart im Nehmen

Während ifixit das iPhone 6 Plus zerlegt hat, haben diverse andere Seiten wie beispielsweise das Technologie-Blog "Android Authority" die beiden neuen iPhone 6 einem Falltest unterzogen. So ließen Sie die Geräte mit der Rückseite, der unteren Kante und dem Display auf einen Steinboden fallen. Beide Geräte überstanden die Tortur abgesehen von ein paar kleinen Schrammen im Gehäuse unbeschadet. Die Displays sind nicht gebrochen und die iPhones blieben voll funktionstüchtig.

Die technischen Daten zu iPhone 6 und iPhone 6 Plus:

iPhone 6iPhone 6 Plus
Display4,7 Zoll (11,9 cm); 750×1334 Pixel (326 ppi)5,5 Zoll (14 cm); 1080×1920 Pixel (401 ppi)
Speicherkapazität

16/64/128 GB

16/64/128 GB

ChipsA8-Chip mit 64-Bit-Architektur, M8 Motion Co-ProzessorA8-Chip mit 64-Bit-Architektur, M8 Motion Co-Prozessor
Kamera Rückseite8-Megapixel-Kamera8-Megapixel-Kamera
Kamera Displayseite1,2 Megapixel 1,2-Megapixel
Videoaufnahme1080p 1080p
MobilfunkUMTS/HSPA+/DC-HSDPA/EDGE/LTEUMTS/HSPA+/DC-HSDPA/EDGE/LTE
FunkWLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, NFCWLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, NFC
BetriebssystemiOS 8iOS 8
OrtungGPS & GlonassGPS & Glonass
AkkuSprechdauer bis zu 14 Std, Standby bis zu 10 TageSprechdauer bis zu 24 Std, Standby bis zu 16 Tage
Maße138,1 × 67,0 × 6,9 mm158,1 × 77,8 × 7,1 mm
Gewicht129 Gramm172 Gramm
BesonderheitenFingerabdrucksensorFingerabdrucksensor
Apple-Hype 
Lange Schlangestehen für iPhone 6

Menschenmassen vor vielen Apple-Filialen. Video

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal