Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone 6 Plus von Apple ist stabiler wie behauptet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US-Warentester  

iPhone 6 hält mehr aus als angenommen

29.09.2014, 16:25 Uhr | dpa

iPhone 6 Plus von Apple ist stabiler wie behauptet.  iPhone 6 Plus  (Quelle: dpa)

Das iPhone 6 Plus ist mit 5,5 Zoll-Display das größte iPhone von Apple. (Quelle: dpa)

Apple hat in der Aufregung um verbogene iPhones Beistand erhalten: Das große iPhone 6 Plus lasse sich in der Tat nicht so leicht verbiegen, wie es Berichte dargestellt hatten, berichten die Warentester der US-Verbraucherschutzorganisation "Consumer Reports".

In einem Test des Magazins verformte sich das Gehäuse des iPhone 6 Plus erst unter einem Gewicht von 40,8 Kilogramm (90 US-Pounds). Das kleinere iPhone 6, das von einem Amateur-Tester im Internet als stabiler dargestellt wurde, verbog sich schon vorher bei einem Gewicht von 31,7 Kilo (70 US-Pounds).

Es waren ähnliche Verbiege-Tests, wie sie Apple selbst nach Auftauchen der Vorwürfe ausgewählten Journalisten demonstriert hatte. Der Konzern zeigte dabei, dass die iPhones die Belastung mit einem Gewicht von 25 Kilo unbeschadet überstehen.

iPhone 6 Plus mit Händen verbogen

Der Betreiber des Blogs "Unbox Therapy" hatte mit einem Video für Aufsehen gesorgt, in dem er ein Gerät des Modells iPhone 6 Plus mit bloßen Händen verbog. Anlass für den Versuch waren vereinzelte Berichte von iPhone 6 Plus-Besitzern, ihr Smartphone hätte sich nach stundenlangem Sitzen in der Hosentasche verbogen. Das YouTube-Video wurde inzwischen über 42 Millionen Mal angesehen.

Die Tabelle zeigt, wie viele Kilogramm die unterschiedlichen Smartphones im Test von Consumer Reports aushielten, bevor sie Schäden erlitten:

 Modellverbogenes Gehäuse
geborstenes Gehäuse
HTC One (M8)
31,7 kg (70 pounds)40,8 kg (90 pounds)
Apple iPhone 631,7 kg (70 pounds45,4 kg (100 pounds)
Apple iPhone 6 Plus
40,8 kg (90 pounds)49,9 kg (110 pounds)
LG G359 kg (130 pounds)59 kg (130 pounds)
Apple iPhone 559 kg (130 pounds)68 kg (150 pounds)
Samsung Galaxy Note 368 kg (150 pounds)68 kg (150 pounds)

 
Die Warentester weisen ausdrücklich darauf hin, dass es erhebliche Kraft braucht, um diese Art von Schäden zu provozieren. Jedes der Smartphones sei bei normaler Nutzung ausreichend standhaft, so ihr Fazit.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal