Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone 6: Apple-Nutzer klagen über Probleme mit dem WLAN

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neues iOS-Update behebt Fehler nicht  

Apple-Nutzer klagen über WLAN-Probleme

02.10.2014, 15:57 Uhr | t-online.de

iPhone 6: Apple-Nutzer klagen über Probleme mit dem WLAN. Verärgerter Smartphone-Nutzer (Quelle: imago/Westend61)

iPhone-Nutzer ärgern sich über WLAN-Verbindungsabbrüche (Quelle: Westend61/imago)

Apple-Nutzer kämpfen weiterhin mit WLAN-Verbindungsproblemen beim neuen iPhone-Betriebssystem iOS 8. Die Schwierigkeiten wurden nach Veröffentlichung von iOS 8 bekannt, das jüngste Update auf Version 8.0.2 hat nach Nutzerberichten den Fehler nicht behoben. Das betrifft auch Käufer der neuen iPhones 6 oder 6 Plus.

In einigen Fällen komme die Verbindung gar nicht erst zustande. Auch Besitzer älterer Modelle, die ihr iPhone auf das neue System aktualisiert haben, berichten über Verbindungsabbrüche und Geschwindigkeitseinbußen bei der WLAN-Verbindung. Der Fehler soll jedoch verstärkt beim iPhone 6 auftreten.

Flächendeckend tritt der Fehler nicht auf. Verschiedene Internetnutzer berichten in Gesprächsforen, bei ihnen funktioniere die WLAN-Verbindung tadellos.

Keine Hilfe in Aussicht

Hilfe ist vorerst nicht in Aussicht, da die Ursache für die Probleme bislang nicht bekannt ist. Sie sollen in allen Geräte-Kombinationen anzutreffen sein, auch mit WLAN-Routern verschiedener Hersteller und mit Apples hauseigenen Basisstationen.

Ein Neustart oder das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus können nach Lage der Dinge das Problem genauso wenig beheben wie das Zurücksetzen des Geräts. Ein Downgrade zurück auf iOS 7 ist nicht mehr möglich, da Apple die Signierung mittlerweile gestoppt hat. Betroffene können nur darauf hoffen, dass Apple den Fehler mit einem Systemupdate aus der Welt schafft.

Bluetooth ebenfalls fehlerbehaftet

Auch die Bluetooth-Verbindung macht unter iOS 8 Probleme: Bei vielen Autofreisprecheinrichtungen legt die Kopplung mit den neuen iPhone 6-Modellen den Radiobetrieb lahm. Allerdings treten auch diese Probleme nicht bei allen Nutzern auf. Sie sollen erst mit dem Update auf iOS 8.1 behoben werden, berichten Entwickler, die das Update bereits in einer Beta-Version einsetzen.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal