Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apple >

Apple plant drei neue iPhones - iPhone 6S und iPhone 6C kommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bericht  

Das iPhone 6c wird angeblich kleiner

30.03.2015, 07:49 Uhr | t-online.de

Apple plant drei neue iPhones - iPhone 6S und iPhone 6C kommen. Apple soll an einem iPhone 6S, einem iPhone 6S Plus und einem iPhone 6C arbeiten. (Quelle: dpa)

Apple soll an einem iPhone 6S, einem iPhone 6S Plus und einem iPhone 6C arbeiten. (Quelle: dpa)

Der taiwanische Branchendienst "Digitimes" will von Hardware-Zulieferern erfahren haben, dass Apple an drei neuen iPhones arbeitet: dem iPhone 6S, iPhone 6S Plus und dem iPhone 6C. Letzteres soll mit einem vier Zoll-Display deutlich kleiner ausfallen als seine Schwester-Modelle.

Mit dem iPhone 6 (4,7 Zoll) und iPhone 6 Plus (5,5 Zoll) hat Apple die Größe seiner Smartphones erstmals den Spitzenmodellen der Konkurrenz angepasst. Im zweiten Halbjahr 2015 soll der Konzern aus Cupertino seinen Fans aber angeblich ein neues iPhone mit gewohnten Maßen bringen: Wie bereits das iPhone 5s und 5c soll das iPhone 6C ein vier Zoll großes Display mit einer Abdeckung aus "Gorilla"-Glas haben. Angaben zu der Pixeldichte gibt es noch keine.

iPhone 6C als neues Einsteiger-Modell

Das iPhone 6C wird dem Bericht zufolge mit einem A8-Prozessor ausgestattet sein, der auch bei den aktuellen iPhone-Modellen zum Einsatz kommt. Einen neueren Prozessor namens A9 verbaut Apple angeblich im iPhone 6S und iPhone 6S Plus. Während das iPhone 6S von dem taiwanischen PC-Hersteller Wistron gefertigt werden soll, könnten die beiden anderen Modelle wieder in den Fabriken von Foxconn montiert werden. Alle drei Smartphones verfügen angeblich über einen Fingerabdrucksensor, den Nahfunk NFC und den Internetturbo LTE.

"Digitimes" vermeldete in den vergangenen Jahren wiederholt "Insider"-Informationen über neue iPhone-Modelle. Die Vorhersagen trafen aber nicht immer zu. Die neueste Meldung würde allerdings – mit Ausnahme des großen "S" und "C" – zu Apple passen. Im September 2013 präsentierte Apple mit dem iPhone 5c erstmals ein "Einsteiger"-iPhone, das mit seinem Vorgänger technisch fast identisch ist. Die Aussagen zu den technischen Eigenschaften des iPhone 6c sind daher nicht abwegig.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apple

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017