Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iOS 8.3 bringt mehr Speed und neue Emojis fürs Apple iPhone

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leistungsschub  

Update auf iOS 8.3 macht das iPhone flotter

12.04.2015, 08:34 Uhr | t-online.de

iOS 8.3 bringt mehr Speed und neue Emojis fürs Apple iPhone. Hand hält ein iPhone 6 (Quelle: dpa)

Mit dem Update auf iOS 8.3 sollen viele Dienste flüssiger laufen. (Quelle: dpa)

Apple hat eine neue Version seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Ab sofort steht iOS 8.3 zum Download für iPhone, iPad und iPod touch bereit. Das Update behebt zahlreiche Fehler und verspricht eine deutlich flüssigere Bedienung. Mit iOS 8.3 sollen aber auch eine Reihe nervender Macken und Funktionen verschwinden.

Für gewöhnlich fallen Apples Erklärungen zu neuen Software-Versionen karger aus als bei anderen Herstellern. Zu iOS 8.3 veröffentlichte der iPhone-Konzern jedoch eine Liste (Changelog) mit über 60 Veränderungen. Das liegt wohl auch daran, dass die Korrekturen eine verbesserte Bedienung der Apple-Geräte versprechen; schwerwiegende Sicherheitslücken sind kaum ein Thema, dennoch sind sie vorhanden.

Auf einer Support-Seite führt Apple 58 Schwachstellen in iOS auf, die teils das Einschleusen von Schadcode über Apps und den Browser Safari erlauben. iOS 8.3 behebt aber auch weniger schwere Sicherheitslecks wie zum Beispiel einen Fehler, der die vollständige Löschung der Browser-Historie verhinderte.

iOS 8.3 verspricht mehr Leistung

Unter anderem sollen Apps unter iOS 8.3 schneller starten und besser auf Eingaben reagieren. Tabs laden im Apple-Browser Safari jetzt angeblich schneller, und virtuelle Tastaturen von Drittanbietern sollen besser laufen. Darüber hinaus hat Apple Probleme beim Aufbau von WLAN- und Bluetooth-Verbindungen behoben.

Unerwünschte Werbung und Nachrichten von unbekannten Absendern lassen sich direkt über Mail- und Nachrichten-Apps als Spam melden und filtern.

Kein Kennwort für kostenlose Apps

Laut dem Changelog soll iOS 8.3 auch mit nervenden Macken Schluss machen, die bei einer Drehung von iPhone oder iPad auftreten können. Unter iOS 8.2 weigern sich die Geräte hin und wieder vom Quer- ins Hochformat zu Wechseln.

Kein "Bug" sondern ein "Feature" war die Kennwort-Abfrage vor dem Download kostenloser Apps. Auch damit ist nun Schluss, wenn der Nutzer die entsprechende Freigabe in den Einstellungen für "iTunes & App Store" erteilt.

300 neue Emoticons

Das mobile Betriebssystem könnte sich für manche Nutzer aber auch als nerviger herausstellen als die Vorversion, denn Apple hat dem Update 300 neue Emoticons spendiert. So besteht ab jetzt die Gefahr, dass Text-Nachrichten mit einer Fülle an neuen Symbolen für unterschiedliche Familien- und Partnerschafts-Konstellationen, aber auch mit noch mehr Uhren, Früchten, Tieren, Lebensmitteln oder Aktivitätssymbolen verziert werden.

iOS 8.3 herunterladen und installieren

Das Update auf Version 8.3 steht als "over the air"-Update bereit und lässt sich in den Einstellungen über die Einträge "Allgemein" und "Softwareaktualisierung" anstoßen. Verfügbar ist es für iPhone 4s und neuer, iPad 2 und neuer sowie iPod touch der fünften Generation. Zur Größe des Updates macht Apple keine generellen Angaben. Beim Test der Redaktion schwankte die Dateigröße je nach Gerät zwischen 200 und 400 Megabyte.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal