Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC > Apps >

WhatsApp und Facebook-Messenger fallen beim Datenschutz durch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stiftung Warentest  

WhatsApp und Facebook-Messenger fallen beim Datenschutz durch

30.07.2015, 16:23 Uhr | dpa

WhatsApp und Facebook-Messenger fallen beim Datenschutz durch. WhatsApp und der Facebook-Messenger ernten herbe Kritik bei der Stiftung Warentest. (Quelle: imago/Christian Ohde)

WhatsApp und der Facebook-Messenger ernten herbe Kritik bei der Stiftung Warentest. (Quelle: Christian Ohde/imago)

Ein schlechtes Zeugnis stellt die Stiftung Warentest den beliebten Messenger-Apps von Facebook und WhatsApp aus. Die Tester kritisieren den "fragwürdigen" Umgang mit den Daten der Nutzer und die mangelnde Transparenz. Die Testsieger bei den Kommunikations-Apps kommen aus Deutschland und der Schweiz.

WhatsApp und der Facebook-Messenger sind die meist genutzten Kommunikations-Apps, doch die Stiftung Warentest bewertete sie in der Kategorie Datenschutz am schlechtesten und vergab nur die Note "Ausreichend". Getestet wurden Messenger-Apps für die mobilen Betriebssysteme Android und iOS. Auf den Prüfstand kamen vor allem die Sicherheit und der Schutz der Privatsphäre.

Wesentliches Kriterium war, ob die Nachrichten mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt verschickt werden. Weiterhin bewerteten die Tester, welche Daten beim Einrichten des Dienstes abgefragt werden, und ob die jeweilige Anwendung automatisch das Adressbuch des Smartphones ausliest. Eine weitere Frage war, welche Informationen an andere Anwender weitergereicht werden und ob sich dies abschalten lässt. Zum Beispiel die Information, dass der Nutzer eine Nachricht bereits gelesen hat oder dass er gerade eine Antwort tippt.

Kurz vorgestellt 
Diese Smartphone-Apps sollte jeder kennen

Billiger tanken, Parkplatz finden oder Smartphones entrümpeln: Für fast alles gibt es eine App. Video

Kritik an WhatsApp und Facebook-Messenger

Bei WhatsApp bemängeln die Experten, dass automatisch das gesamte Telefonbuch des Nutzers ausgelesen wird. WhatsApp identifiziert Gesprächspartner nur anhand deren Mobilfunknummer. Ob es für alle Nutzer eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gebe, sei unklar. Die Prüfer kritisierten außerdem die Rechte, die sich das Programm bei der Installation geben lässt. So greift die App beispielsweise automatisch auf den Standort des Nutzers zu.

Der Facebook-Messenger schneidet unter anderem nur mit "Ausreichend" ab, weil das Programm keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bietet. Somit könne Facebook als Anbieter alle Nachrichten mitlesen, kritisiert Stiftung Warentest. Die Anzeige des Onlinestatus und die Lesebestätigung lassen sich zudem nicht abschalten.

Hoccer und Threema sind vorbildlich

Dass es auch anders geht, zeigt laut Stiftung Warentest die kostenlose deutsche App Hoccer, die unter den Android-Programmen die beste Datenschutz-Bewertung erhielt. Der Umgang mit persönlichen Daten sei "vorbildlich". Sowohl Hoccer als auch Threema aus der Schweiz lassen ihre Nutzer anonym chatten, fordern bei der Anmeldung weder Namen noch Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse. 

Da Hoccer auch bei den anderen Test-Aspekten "Funktion" und "Handhabung" gut abschnitt, wurde sie mit knappem Vorsprung Testsieger. Die besten Datenschutzvoraussetzungen bietet laut Stiftung Warentest die iOS-Version der App ChatSecure, die aber schwer einzurichten sei und daher vor allem für "technisch Versierte" tauge.

Den vollständigen Smartphone-Test lesen Sie in der August-Ausgabe von "test".

Weitere Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal