Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Apple iOS 9.1 und Max OS X 10.11.1 sind da

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Für iPhone und iPad  

Apple veröffentlicht iOS 9.1 mit dem "Stinkefinger"

23.10.2015, 15:21 Uhr | t-online.de

Apple iOS 9.1 und Max OS X 10.11.1 sind da. Das Update auf iOS 9.1 bügelt Fehler aus und optimiert die Leistung. (Quelle: Hersteller)

Das Update auf iOS 9.1 bügelt Fehler aus und optimiert die Leistung. (Quelle: Hersteller)

Gut einen Monat nach der Einführung von iOS 9 hat Apple mit iOS 9.1 jetzt das erste große Update für iPhone, iPad und iPod touch ausgeliefert. Die neue Version beseitigt nicht nur viele Sicherheitslücken und Fehler, sondern enthält auch mehr als 150 neue Emojis, darunter den ausgestreckten Mittelfinger. 

Auch wenn iOS 9.1 ein größeres Updates ist, liefert es kaum neue Funktionen. Apple schließt aber insgesamt 49 Sicherheitslücken, beseitigt nervige Fehler, optimiert vorhandene Funktionen und verbessert Leistung und Stabilität. Einige Funktionen sind speziell für das neue iPad Pro gedacht, zum Beispiel die Unterstützung des Eingabestifts "Apple Pencil".

Je nach Gerät ist das Update zwischen 190 MB und 1,4 GB groß. Wenn es nicht automatisch zum Download angeboten wird, kann es manuell gestartet werden. Dazu in den Einstellungen bei "Allgemein" unter dem Punkt "Softwareaktualisierung" das Update starten.

Apples neues Smartphone 
So funktioniert 3D Touch beim iPhone 6s

Bei der S-Reihe hat Apple vieles verbessert. Ein Überblick. Video

Übersicht über die wichtigsten Neuerungen in iOS 9.1

  • Mehr als 150 neue Emoji-Symbole wie den Stinkefinger, die "Pommesgabel", den Nerd, den Nachdenker oder den Umarmer sowie neue Tier-, Natur-und Sport-Emojis (mit voller Unterstützung für Unicode 7.0 und 8.0 Emojis)
  • Bei der Aufnahme von Live Photos (nur mit dem iPhones 6s) erkennt das iPhone jetzt automatisch, ob es angehoben oder gesenkt wird. Damit wird vermieden, dass diese Bewegungen aufgenommen werden.
  • Verbesserte Stabilität bei CarPlay, Musik, Fotos, Safari und Suchen
  • Verbesserte Leistung bei Multitasking

Folgende Fehler wurden mit iOS 9.1 beseitigt

  • Das Problem, bei dem der Kalender in der Monatsansicht ab und zu nicht mehr reagierte
  • Das Problem, das den Start des Game Center blockierte
  • Das Problem, das den Inhalt mancher Apps vergrößert anzeigte
  • Das Problem, das bei POP-E-Mail-Accounts gelegentlich zu viele ungelesene E-Mails anzeigte
  • Das Problem, das Nutzer darin hinderte, Kontakte von neuen E-Mails oder Nachrichten zu entfernen
  • Das Problem, bei dem E-Mails nicht in den Mail-Suchergebnissen angezeigt wurden
  • Das Problem, bei dem im Nachrichtenfeld einer Audionachricht ein grauer Balken angezeigt wurde
  • Das Problem, das bei einigen Mobilfunknetzen Aktivierungsfehler verursachte
  • Ein Problem, das die Aktualisierung einiger Apps über den App Store blockierte
     

Update für die Apple Watch

Neben iOS 9.1 hat Apple zeitgleich auch watchOS 2.0.1 für die Apple Watch zur Verfügung gestellt. Auch dieses Update legt den Fokus auf das Ausbügeln kleinerer Fehler und Bugs und bringt keine neuen Funktionen für Apples Smartwatch. Mit dem Update soll unter anderem die Akku-Ausdauer verbessert und Updates der Apps auf der Uhr schneller installiert werden.

Die Synchronisation von Kalendereinträgen und die Aktualisierung von Standortdaten sollen durch das Update auf watchS0 2.0.1 störungsfrei laufen. Um das Update auf der Uhr zu installieren, muss es über die Watch App auf dem verbundenen iPhone gestartet werden.

Mac OS X El Capitan und iTunes werden ebenfalls aktualisiert

Auch mit Version 10.11.1 seines Desktop-Betriebssystems Mac OS X liefert Apple keine neuen Funktionen, sondern beseitigt Fehler und verbessert die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit.

Schlussendlich liefert Apple noch ein Update für seinen Audio-Player iTunes aus. Die Version 12.3.1 für Windows und Mac bügelt Fehler und Sicherheitslecks aus.

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal