Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apps >

Firefox für iOS: Mozilla drängt jetzt auf iPhone und iPad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mozilla gibt nach  

Firefox für iPhone und iPad veröffentlicht

13.11.2015, 08:49 Uhr | dpa-tmn, t-online.de

Firefox für iOS: Mozilla drängt jetzt auf iPhone und iPad. iPhone-Nutzer müssen nicht länger auf Firefox verzichten. (Quelle: Hersteller)

iPhone-Nutzer müssen nicht länger auf Firefox verzichten. (Quelle: Hersteller)

Acht Jahre nach dem Marktstart des ersten iPhones hat es auch Deutschlands beliebtester Browser Firefox auf das Apple-Smartphone geschafft. Die Mozilla-Stiftung hat am Donnerstag die kostenlose Firefox-App für iPhone, iPad und den iPod touch freigegeben. 

Firefox für iOS setzt stark auf einfache Bedienung und Datenschutz und erlaubt eine größere Auswahl an Standardsuchmaschinen. Über ein Firefox-Konto können Lesezeichen und Einstellungen mit dem Desktop-Browser synchronisiert werden. Auch der Verlauf, offene Tabs und Passwörter lassen sich abgleichen.

Außerdem enthält Firefox für iOS einen "privaten Modus", der weder Cookies noch Verlauf speichern soll. Diese Funktion ist aber nur auf Geräten mit iOS 9 möglich, alle anderen Möglichkeiten lassen sich ab iOS 8.2 nutzen.

Firefox darf nicht Standardbrowser werden

Wie bei allen Konkurrenzbrowsern hat es Apple nicht erlaubt, dass Firefox unter iOS als Standardbrowser eingerichtet wird. Dieser Status bleibt ausschließlich Safari vorbehalten.

Mozilla hatte sich jahrelang geweigert, eine iOS-Version von Firefox zu entwickeln, da sich die Entwickler nicht mit den Restriktionen von Apple anfreunden konnten. Ende 2014 beschloss Mozilla jedoch, diese Einstellung aufzugeben. Man müsse dort sein, wo sich die Nutzer befinden, hieß die Devise.

Der Download ist im App Store unter dem Namen "Internet-Browser Firefox" zu finden. Er benötigt rund 30 MB freien Speicherplatz auf dem iPhone, iPad oder iPod touch.

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal