Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC > iPhone 6s >

Fehler 53: iOS-Update macht iPhones wieder nutzbar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Fehler 53"  

Apple reanimiert lahmgelegte iPhones

20.02.2016, 11:58 Uhr | dpa, t-online.de

Fehler 53: iOS-Update macht iPhones wieder nutzbar. Apple hätte gerne, dass nur autorisierte Händler das iPhone reparieren. (Quelle: imago/UPI Photo)

Apple hätte gerne, dass nur autorisierte Händler das iPhone reparieren. (Quelle: UPI Photo/imago)

Der "Fehler 53" hat in den vergangenen Tagen einige iPhone-Besitzer in Aufregung versetzt. Er macht das Smartphone unbrauchbar und tritt auf, wenn Nutzer den Home-Button ihres iPhones bei einem Händler reparieren lassen, der nicht von Apple autorisiert ist. Nun hat Apple diese "Vorsichtsmaßnahme" auf eine Weise korrigiert, die nicht alle Betroffenen zufriedenstellen dürfte.

Mit einer aktualisierten Version des Betriebssystems iOS könne man die Telefone wieder zum Leben erwecken, erklärte das Unternehmen. Das Problem trat auf, wenn ein Home-Button mit Fingerabdrucksensor nicht in einer Apple-Werkstatt ausgetauscht wurde. 

Fingerabdrucksensor bleibt unbrauchbar

Das Update verhindert jedoch nur, dass reparierte iPhones komplett lahmgelegt werden. Der Fingerabdrucksensor wird nach einem unautorisierten Austausch weiterhin unbrauchbar sein. Das geschieht aus Sicherheitsgründen: So soll verhindert werden, dass Kriminelle mithilfe eines manipulierten Sensors auf verschlüsselte Inhalte auf dem iPhone zugreifen können und es missbrauchen.

Der Fingerabdrucksensor ist in allen iPhones ab Version 5s (2013) verbaut. Der "Fehler 53" zeigt an, dass die Verbindung zwischen dem Sensor und dem Zusatzchip "Secure Enclave" getrennt wurde, der eine Art Passwort-Tresor im iPhone ist. 

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal