Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Anleitung: So blockieren Sie Anrufer mit Android

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Endlich Ruhe  

Anrufer blockieren: So sorgen Sie mit Android für Ruhe

27.05.2016, 11:58 Uhr | rk (CF)

Anleitung: So blockieren Sie Anrufer mit Android. Auch mit einem Android-Smartphone lassen sich unkompliziert Kontakte und Anrufer sperren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auch mit einem Android-Smartphone lassen sich unkompliziert Kontakte und Anrufer sperren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Egal ob unliebsame Bekannte oder nervige Callcenter-Anrufe: Wenn Sie Anrufer blockieren wollen, liefert Ihr Android-Smartphone verschiedene Möglichkeiten dafür. Mit wenigen Schritten blenden Sie Störungen so einfach aus.

Anrufer blockieren in der Telefon-App

Eine Nummer zu sperren ist über die Telefon-App Ihres Android-Smartphones in der Regel ganz leicht möglich: Im Menü der App finden Sie die Anrufeinstellungen. Unter dem Punkt "Anruf ablehnen" oder "Anrufblockierung" können Sie Telefonnummern hinzufügen und so bestimmte Anrufer blockieren. Dabei können Sie Nummern manuell eingeben oder auch aus Ihren Kontakten oder Ihrem Anrufprotokoll auswählen.

Je nach Smartphone können Sie dort auch bestimmen, dass Sie generell unbekannte Anrufer blockieren wollen. Außerdem ist es möglich, eine Abwesenheitsnachricht einzustellen, zum Beispiel "Ich bin in einer Besprechung". Diese Option ist allerdings weniger geeignet, wenn Sie generell eine Nummer sperren wollen. Sie eignet sich eher für Fälle, in denen Sie tatsächlich verhindert sind und dies Ihren Anrufern mitteilen wollen.

Nummer sperren über den Kontakt

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, einen einzelnen Anrufer über den Kontakt zu sperren. Öffnen Sie den gewünschten Eintrag in Ihren Kontakten und gehen Sie auf "Menü". Dort können Sie die Option "Hinzufügen zur Sperrliste" auswählen, die je nach Modell Ihres Smartphones auch etwas anders heißen kann. Der Kontakt befindet sich dann auf Ihrer Sperrliste und ist außerdem mit einem entsprechenden Symbol versehen.

Unter Android 6 haben Sie auch die Möglichkeit, unerwünschte Anrufer direkt an Ihre Mailbox zu verweisen. Hierzu öffnen Sie ebenfalls die Kontakte-App und öffnen den entsprechenden Eintrag. Berühren Sie das "Stift"-Symbol in der oberen rechten Ecke. Nun öffnen Sie die erweiterten Einstellungen mit dem Symbol oben rechts und aktivieren den Haken bei "Alle Anrufe an Mailbox". Der Kontakt wird nun bei einem Anruf-Versuch direkt Ihre Mailbox-Ansage hören.

Apps als Alternative

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Anrufer zu blockieren, indem Sie eine externe Android-App verwenden. Im Play Store finden Sie zahlreiche – auch kostenlose – Apps, mit denen Sie eine Nummer sperren können. Diese haben oft noch vielfältigere Funktionen, zum Beispiel können auch Anrufer mit bestimmten Vorwahlen blockiert werden. Die App "Calls Blacklist" etwa lässt sich gratis herunterladen und erfreut sich guter Bewertungen im Store.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017