Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iOS bietet Notfall-Modus für defekten Home-Button

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Plan B für iPhone 7  

iOS bietet Notfall-Modus für defekten Home-Button

17.10.2016, 12:08 Uhr | t-online.de

iOS bietet Notfall-Modus für defekten Home-Button. AssistiveTouch stellt einen virtuellen Home-Knopf mit mehreren Funktionen zur Verfügung. (Quelle: Hersteller)

AssistiveTouch stellt einen virtuellen Home-Knopf mit mehreren Funktionen zur Verfügung. (Quelle: Hersteller)

Die mechanische Home-Taste des iPhone hat sich in der Vergangenheit des Öfteren als Schwachstelle entpuppt. Ist sie defekt, lässt sich das Smartphone kaum noch nutzen. Für iOS 10 und das iPhone 7 hat sich Apple daher nun einen Notfall-Modus einfallen lassen. 

Das Anfang September präsentierte iPhone 7 hat keine mechanische Home-Taste mehr. Stattdessen funktioniert die runde Schaltfläche unter dem Display analog zum Force-Touch-Display: Ein Drucksensor erkennt, wie fest die starre Schaltfläche gedrückt wird. Sollte der Sensor ausfallen, kann das Smartphone mit einem Notfall-Button in iOS 10 bedient werden. 

"Onscreen Home-Button" als Ersatz

Stellt das iPhone 7 einen Schaden der Home-Taste fest, wird dem Nutzer in einem Menü angezeigt, dass er mit einem virtuellen Home-Knopf auf dem Display weiter arbeiten kann, bis die Störung behoben ist. Die virtuelle Home-Taste wird als halbtrasparenter runder Punkt an der unteren Kante des Displays eingeblendet.

AssistiveTouch steht auf jedem iPhone zur Verfügung

Wer den Notfall-Modus ausprobieren möchte, muss dazu nicht den Home-Button zerstören. Es genügt, die Funktion "AssistiveTouch" zu aktivieren. Diese ist in den Einstellungen unter "Allgemein" bei den "Bedienungshilfen" zu finden. Der Nutzer kann beim Aktivieren sogar entscheiden, wo auf dem Bildschirm der virtuelle Home-Knopf eingeblendet werden soll. Das ist an den Seiten, oben und unten möglich.

Sobald die Funktion aktiv ist, lässt sich über den virtuellen Knopf ein Kontextmenü aufrufen, das dann mehrere Funktionen wie beispielsweise das "Kontrollzentrum", "Siri" oder die Funktionen des Home-Buttons bietet. Der Nutzer kann zudem konfigurieren, welche Funktionen er hier nutzen möchte.

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal